Home   |  Kontakt   |  Standorte


 
Home > Presse > News

News

05.03.2013

Mehr Sicherheit und weniger Abfall durch Sammelpackungen

Bei der Arzneimittelzubereitung üblicherweise eingesetzte Produkte werden individuell nach Kundenwunsch zusammengestellt.

Melsungen. Mit den neuen Sammelpackungen von ProSet liefert B. Braun individuell nach den Kundenwünschen zusammengestellte Medizinprodukte für die Arzneimittelzubereitung.

Täglich werden eine Vielzahl von Arzneimitteln in der Apotheke zubereitet. Beim Auspacken der Einzelprodukte geht wertvolle Zeit verloren, eine Menge an Verpackungsmüll entsteht. Einzelprodukte, Arbeitsfläche und Endprodukte können dabei leicht durch Berührung oder freigesetzte Verpackungspartikel kontaminiert werden.

Deshalb bietet B. Braun jetzt Sammelpackungen für eine Vielzahl von Medizinprodukten an. In den Sammelpackungen sind im Bereich der Arzneimittelzubereitung üblicherweise eingesetzte Produkte wie Einmalspritzen, Entnahme- und Zuspritzspikes sowie Verschlusskonen und Kombinationen aus diesen Einzelprodukten enthalten. Das Unternehmen ist sich sicher, dass durch die Konzentration auf das Wesentliche, die Arzneimittelzubereitung, die Effizienz gesteigert wird und mehr Therapiesicherheit entsteht. Nicht zuletzt wird eine nicht unerhebliche Menge an Verpackungsmüll zum Wohle der Umwelt eingespart.

Weitere Informationen zu den Sammelpackungen ProSet erhalten Sie über die Hotline 05661-71-3399.