Actreen® Für Kinder & Jugendliche

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Actreen® für Kinder und Jugendliche

Selbst katheterisieren? Auch für Kinder kein Problem

Wenn Ihr Kind aufgrund einer Verletzung oder Krankheit an einer Harnkontinenzstörung leidet, stehen alle Familienmitglieder vor einer völlig neuen Situation.

Etwa ab dem 6. Lebensjahr können Kinder lernen, sich selbst zu katheterisieren. Die Technik unterscheidet sich nicht von der bei Erwachsenen. Vielmehr kommt es auf den geeigneten Katheter an: Er muss praktisch und einfach anzuwenden sein, sodass Ihr Kind seine Blase jederzeit problemlos selbst entleeren kann.

Actreen® Minis speziell für Mädchen

Actreen® Mini Cath und Actreen® Mini Set sind so einfach in der Handhabung, dass die selbstständige Blasenentleerung auch für noch ungeübte Kinder kein Problem ist. Actreen Mini Cath & Set sind aufgrund der Katheterlänge von 9 cm gut für die weibliche Harnröhre geeignet.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Sofort einsatzbereit, auch wenn es mal schnell gehen muss.
  • Mit dem Urinbeutel im Actreen® Mini Set kann Ihr Kind jederzeit unterwegs seine Blase entleeren.
  • Ein geschmeidiger Gleitfilm ermöglicht müheloses Einführen und Entfernen.
  • Schmerzarme Anwendung
  • Die Minis lassen sich unauffällig in jeder Tasche verstauen.

Der flexible Katheter für Jungen

Für Jungen ist der Actreen® Hi-Lite Katheter in 20 cm oder in 41 cm Länge empfehlenswert. Er ist zusammenfaltbar und passt sogar in die Hosentasche.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Schonender Gleitfilm für eine schnelle und schmerzarme Anwendung
  • Einfacher Anschluss handelsüblicher Urinbeutel
  • Berührungsfreies System durch bewegliche Schutzhülle 
  • Praktische Griffhilfe ermöglicht sicheres und steriles Einführen 
  • Abgerundete Katheteröffnungen minimieren das Verletzungsrisiko
  • Diskret transportierbar und bis zu 24 Stunden zusammenfaltbar

Gebrauchsfertige Einmalkatheter mit Gleitmittel