Softima® 3S Simpel. Sicher. Soft.

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Softima® 3S von B. Braun – für ein aktives Leben.

Sich frei fühlen, das Leben aktiv und selbstbestimmt gestalten: diesen ganz natürlichen – aber oft nicht selbstverständlichen – Anspruch möchten wir Stomaträgern ermöglichen. Im engen Dialog mit Betroffenen und Stomatherapeuten setzen wir uns seit 40 Jahren dafür ein.

Entwickelt, um die Lebensqualität der Betroffenen spürbar zu erhöhen, richten wir unsere Stomaprodukte ganz an den Bedürfnissen unserer Kunden mit einem Stoma aus. Sicher, einfach in der Handhabung, komfortabel und diskret sind sie eine verlässliche Unterstützung, auch in einem turbulenten Alltag.

Stellvertretend dafür steht die Softima® 3S Produktfamilie.

Softima® 3S: Simpel. Sicher. Soft.

Mit Softima® 3S ist es B. Braun gelungen, die Einfachheit des Softima® Key-Konzepts mit einem sicheren und flexiblen Rastring zu kombinieren. Das Ergebnis sind die drei S des Softima® Systems: sicher, simpel, soft.

Das zweiteilige Versorgungssystem ist für Kolostomie, Ileostomie inklusive Versorgungen für Betroffene mit sehr hohen Ausscheidungsmengen und Urostomie erhältlich. Zahlreiche Basisplatten- und Beutelvarianten ermöglichen es, die Produkte ganz an die individuellen Bedürfnisse anzupassen.

Zweiteiliges System mit Sicherheitsklick

Softima® 3S ist die neueste Generation der zweiteiligen Rastringsysteme. Es vereint die Sicherheit des Rastrings mit dem Komfort der Haftsysteme. Als zweiteiliges System ermöglicht Softima® 3S dem Stomaträger einen schnellen Beutelwechsel. Denn die Basisplatte muss nicht ausgetauscht werden. Sie kann in der Regel zwei bis vier Tage auf der Haut verbleiben.

Sicher, soft und simpel: dieses 3S-Versprechen löst Softima® 3S in der täglichen Anwendung ein.

Sicher sein – ein besseres Gefühl

  • Der zusätzliche Sicherheitsverschluss gibt dem Beutel mehr Halt und vermittelt dem Träger ein intensiveres Sicherheitsgefühl.
  • Ein „Klick“ bestätigt dem Träger sensuell, dass der Beutel sicher mit der Basisplatte verbunden ist.
  • Die drei optionalen Gürtelpositionen ermöglichen eine individuelle Anpassung an die Bekleidungsgewohnheiten des Stomaträgers.  

Soft – fühlbar mehr Komfort

  • Anwender müssen beim Konnektieren des Beutels mit der Basisplatte keinen Druck auf den Bauch ausüben: Sie können einfach unter den Rastring greifen.
  • Der Rastring bleibt flexibel, auch wenn Beutel und Basisplatte verbunden sind.
  • Die innovative Folie passt sich perfekt der Körperkontur an, dadurch wird eine hohe Diskretion erreicht.

Simpel zu positionieren – dank modernem Guiding System

  • Das „Guiding System“ ermöglicht ein einfaches Positionieren des Beutels auf der Basisplatte.
3 einfache Schritte zur sicheren Versorgung

Softima® 3S kombiniert das vertraute Key-Konzept mit dem innovativem Guiding System 

  1. Das integrierte Key-Konzept ermöglicht die einfache Positionierung des Beutels via Schlüssel-Schloss-Prinzip. Eine spezielle Führungslasche hilft, den Beutel auf der Basisplatte in die richtige Position zu bringen.
  2. Der Rastring wird zuerst unten eingerastet und dann beidseitig von unten nach oben „geschlossen“. Ein „Klick“-Geräusch bestätigt, dass der Beutel dicht ist, was dem Anwender zusätzliche Sicherheit gibt.
  3. Anschließend wird der Beutel mit einem zusätzlichen Sicherheitsverschluss oberhalb des Rastrings fixiert.

Vorteile Softima® 3S

  • Leichte Positionierung des Beutels auf der Basisplatte mittels Einführhilfe
  • Flexibilität durch hohe Anpassungsfähigkeit (zweiteiliges Rastringsystem)
  • Innovativer Sicherheitsverschluss bestätigt dem Anwender per Klick die korrekte Konnektierung
  • Individuelle Größen für die unterschiedlichen Stomaarten
  • Individuelle Gürtelfixierung (3 Positionen möglich)
  • Optimale Druckverteilung auf der Haut
  • Hoher Tragekomfort

Entdecken Sie in unserem Video das durchdachte Design von Softima® 3S

Download

Beschreibung Dokument Link
Softima® 3S Produktkatalog
pdf (2.3 MB)

Softima® 3S Produktvideo

Softima® 3S in 60 Sekunden
Wie einfach, sicher und flexibel Softima® 3S ist, zeigt Produkt Manager Burkhard Kneiseler in unserem Vorstellungsvideo.

Softima® 3S Portfolio

Für alle Bedürfnisse die richtige Wahl

Die Produkte der Softima® 3S Familie sind in vielen Varianten erhältlich. 

  •  drei Größen als Kolostomie- und Ileostomiebeutel sowie als Urostomie-Beutel
  • Highflow-Variante für Patienten mit hohen Ausscheidungsmengen (z.B. Kurzdarmsyndrom). Das Produkt bietet die Möglichkeit, einen Nachtbeutel (Flowkollektor) anzuschließen
  • Basisplatte plan oder konvex
  • Vier Rastringgrößen für individuelle Anpassung an das Stoma