MIETHKE proSA®

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Die neue Generation verstellbarer MIETHKE Shuntsysteme

Das MIETHKE proSA® Shuntsystem ist das erste verstellbare Hydrocephalus-Ventil, welches eine individuelle Druckeinstellung des Patienten für die aufrechte Körperposition erlaubt.
Veränderungen am Körper wie z.B. Wachstum bei Kindern, Body Mass Index, Fettleibigkeit, Schwangerschaft, etc., welche nach Shuntimplantation einen Einfluß auf die Druckverhältnisse im Kopf haben können, können durch ein einfaches Verstellen der Gravitationseinheit jederzeit optimal ausgeglichen werden.
Das MIETHKE proSA® bietet somit erweiterte Behandlungsoptionen für alle Bereiche des Hydrocephalus, welche weit über das Maß konventioneller programmierbarer/verstellbarer Ventile hinausgeht. Der große Verstellbereich von 0 bis 40 cmH2O erlaubt eine Behandlung für alle Patienten, vom Neugeborenen bis hin zum Patienten mit Altershydrocephalus.
Die patentierten Verstell- und Kontrollinstrumente ermöglichen eine einfache, schnelle und unkomplizierte Behandlung ohne den Patienten einer Röntgenuntersuchung auszusetzen.
Der einzigartige „Active-Lock“ Mechanismus schützt den Patienten vor unerwünschten Ventilverstellungen durch externe Magnetfelder bis zu 3 Tesla.

Vorteile

  • 3-Tesla MR sicher und kompatibel
  • Druckstufenbereich von 0 bis 40 cmH2O
  • Röntgenfreie Kontrolle des eingestellten Ventilöffnungsdruck

Hinweis

Das MIETHKE proSA® ist als Einzelprodukt oder als Shuntsystem mit unterschiedlichen Komponenten erhältlich.

Indikation

  • Behandlung des Hydrocephalus

Video Normaldruckhydrocephalus Gravitationsventile

Die Zukunft des Liquor- und Hirndruckmanagements