TSPACE® Titan

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Transforaminales lumbales System zur interkorporellen Fusion aus Titan mit Plasmapore® Beschichtung

TSPACE® Titan ist ein Implantat zur Stabilisierung der lumbalen und thorakalen Wirbelsäule über einen transforaminalen und transartikulären Zugang mono- oder multisegmental. TSPACE® wurde entworfen, um den Anforderungen der minimal invasiven OP-Technik zu entsprechen. In diesem Sinne stellen das innovative S4® Spinal System, das Spine Classics Retraktorsystem und TSPACE® eine interessante Kombination für die Wirbelkörperfusion dar.
Das Implantat ist mit der bewährten Plasmapore® Beschichtung versehen, um die Kontaktzone zwischen Implantat und Endplatten zu maximieren. Die Plasmapore® Beschichtung begünstigt ein schnelles Einwachsen von Knochenzellen in die Implantatoberfläche.

Vorteile

  • Unilateraler und minimal invasiver Zugang zur Wirbelsäule
  • Zusammen mit S4® Spinal System und dem Spine Classics MLD Retraktor bewährt in zahlreichen Operationen
  • Große Implantatauswahl für eine individuelle Versorgung
  • Das Instrumentarium ist einfach in der Handhabung und ist übersichtlich angeordnet

Merkmale

  • Die Bananenform stellt eine maximale Kontaktfläche zwischen Wirbelkörper und Implant sicher und ist schmal genug, das Implantat durch das Foramen einzusetzen
  • Plasmapore® Beschichtung für eine hohe Primär- und Sekundärstabilität
  • Anatomische Form und zahnförmiges Profil
  • Feste Verbindung zum Einsetzinstrument über ein Schraubgewinde

Indikation

Fusion der thorakolumbalen Wirbelsäule in Fällen von:
Degenerativen Instabilitäten, Spondylolisthesen, Postdiskektomiesyndrom und Posttraumatischen Instabilitäten.