VenoPatch

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Venenerhaltende Therapie der Varikosis

VenoPatch ist ein mikroporöses, fein fibrilläres Patch zur Anwendung in der Gefäßchirurgie. Es zeichnet sich durch eine hervorragende Biokompatibilität aus. Zusammensetzung: VenoPatch besteht aus hochreinem, aliphatischen Polyesterurethan.


Vorteile

  • Venenerhaltend, nicht zerstörend
  • Erfolg direkt nach dem Eingriff per Ultraschall sicht- und messbar
  • Alternative Therapien ohne weiteres auch nach dem Eingriff möglich


Indikationen
VenoPatch wird für die extraluminale Valvuloplastie zur Rekonstruktion der Venenklappen, insbesondere zur Therapie der Mündungsklappeninsuffizienz der Vena Saphena Magna eingesetzt. Hierbei handelt es sich um eine venenerhaltende operative Therapie, die bei ausgewählten Patienten mit Stamminsuffizienz der Vena saphena magna angewendet werden kann.

Videos

  • Krampfadern: Therapie mit Reparatur der Venenklappen

    Deutsche Gesellschaft für Phlebologie

  • Krampfadern: Diagnostik zur Durchführung einer Reparatur an den Venenklappen

    Deutsche Gesellschaft für Phlebologie