AMBULANTES OPERIEREN Prä-Operativ

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Risikominimierung durch Hygiene

Konzepte zur Vermeidung und Bekämpfung der Ausbreitung von multi-resistenten Erregern

65 % der Deutschen haben beim Klinikaufenthalt Sorgen vor der Ansteckungsgefahr mit multi-resistenten Keimen.1 MRSA-Keime kommen bei vielen Menschen natürlicherweise auf der Haut, im Nasen-Mund-Rachen-Raum und in der Leistengegend vor. Sie sind für Gesunde völlig ungefährlich. Bei Patienten, die zum Beispiel ein neues künstliches Hüft- oder Kniegelenk eingesetzt bekommen, können die Bakterien das künstliche Gelenk besiedeln und einen Film um die Prothese bilden, die eine Wundheilung verhindert. Im schlimmsten Fall muss die Prothese dann wieder herausoperiert werden. Das wiederum bedeutet für die Patienten eine lange, quälende Liegezeit und einen hohen Rehabilitationsaufwand – und für Krankenkassen deutlich höhere Kosten für einen Eingriff, der zur Routine gehört.

Prontoderm® MRSA Kit

Risikominimierung durch Hygiene vor elektiven Eingriffen

Der Zustand der Haut ist für die Infektionsprophylaxe von großer Bedeutung. Als eine Maßnahme kann durch eine keimlastreduzierende Waschung vor der Operation das Risiko von Wundinfektionen gesenkt werden. Nach Anleitung führen die Patienten dies in der häuslichen Umgebung wenige Tage vor der Operation selbst durch. Dabei werden nicht nur Haut und Nase behandelt, sondern auch die Haare gewaschen und die Mundhöhle mehrmals gespült.

Sie wollen das Thema mit uns angehen?

Mit Experten aus Ihrem Haus analysieren wir Ihre Prozesse und unterstützen Sie bei der Implementierung eines Hygienekonzepts zur OP-Vorbereitung vor elektiven Eingriffen. Unser Ziel: Wundinfektionen zu reduzieren und damit die Behandlungsqualität und das Verhältnis von Kosten und Erlösen zu optimieren.

Kontaktieren Sie uns hier, damit wir das Thema gemeinsam angehen können. 

1 Pressemitteilung der Asklepios Kliniken (2015): Studie „Patientensicherheit – Worauf es Patienten ankommt”

Aufklärung und Dokumentation

Sterilgutversorgung

Kontakt

Kontakt

Moritz Liewer
Marketing Manager - Prozesse & Dienstleistungen AOZ
B. Braun Melsungen AG
Marketing- und Vertriebs-Organisation Deutschland
Carl-Braun-Straße 1
34212 Melsungen