Schulungen Unser Angebot für Sie

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Schulungen von B. Braun - Unser Service für Sie

Mit unseren Schulungsangeboten zu Diabetes und anderen Themen rund um den Praxisalltag können Sie Ihr Wissen vertiefen und erweitern. Die Mitarbeiter von B. Braun möchten Sie auf diesem Weg bestmöglich unterstützen und freuen sich, Sie kennen zu lernen.

Schulungsangebot Diabetesmanagement

Die Diabetestherapie ist nicht nur Thema für diabetologische Schwerpunktpraxen, sondern auch im hausärztlichen Bereich oder in der häuslichen Pflege. Viele Diabetiker sind nicht mehr in der Lage, selbst Insulin zu applizieren und sind auf Ihre Hilfe angewiesen.

Um Sie in Ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen und Ihnen Sicherheit im Umgang mit Diabetikern zu geben, steht für Sie und Ihre Mitarbeiter im ambulanten Pflegebereich oder in der hausärztlichen Praxis ein umfangreiches Diabetescurriculum zur Verfügung. Ein deutschlandweites Netz von geschulten Diabetesberatern kann Ihren Mitarbeitern die wichtigsten Informationen zum Thema Diabetes übermitteln.

Diabetesmanagement für Pflegeberufe

Da Diabetes mellitus häufig bei betagten Patienten auftritt und mit Folgeerkrankungen verbunden ist, sind viele Patienten bei der Therapie auf Hilfe angewiesen. Im ambulanten und stationären Pflegebereich gehören Blutzuckermessung und Insulinapplikation daher zur täglichen Arbeit.

Das Wissen um die Wirkung der Ernährung und der Diabetestherapie auf den Blutzuckerspiegel sowie die korrekte Anwendung der Diabetesprodukte sind für die Qualität der Diabetestherapie von entscheidender Bedeutung. Mit Experten aus der Diabetespraxis und Anwendungsspezialisten von B. Braun wurde ein Curriculum für Pflegeberufe mit folgenden Themen entwickelt:

  • Grundlagen des Diabetes mellitus
  • Therapie des Diabetes mellitus 
  • Praktische Tipps zur Insulininjektion 
  • Blutzuckerentgleisungen 
  • Praktische Tipps zur Blutzuckermessung 
  • Essen ist wichtig

Terminabsprachen regional und nach Bedarf.
Haben wir Ihr Interesse am Seminar geweckt? Bitte wenden Sie sich an Ihren betreuenden Außendienstmitarbeiter oder schreiben Sie eine E-Mail.

Diabetesmanagement für die hausärztliche Praxis

Typ-2-Diabetiker werden häufig von ihrem Hausarzt betreut. Das Praxisteam des Hausarztes hat daher täglich mit Themen rund um den Diabetes zu tun. Deshalb ist es für die Qualität der Behandlung von großer Bedeutung, dass das Praxisteam ein professioneller Partner im Diabetesmanagement des Patienten ist und ihn bei kleinen Fragen und großen Problemen adäquat unterstützen kann. 

Mit Experten aus der Diabetespraxis und Anwendungsspezialisten von B. Braun wurde daher ein umfangreiches Curriculum zu den

  • Grundlagen der Erkrankung
  • der Therapie von der Lifestyleänderung bis hin zur Insulininjektion und
  • der praktischen Anwendung der Produkte

entwickelt.

Ein deutschlandweites Netz von geschulten Diabetesberatern kann damit das Wissen Ihres Praxisteams erweitern und vertiefen.
Terminabsprachen regional und nach Bedarf.
Haben wir Ihr Interesse am Seminar geweckt? Bitte wenden Sie sich an Ihren betreuenden Außendienstmitarbeiter oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Versorgung von chronischen Wunden

Die Wundheilung verläuft beim Diabetiker häufig chronisch. Vor allem das diabetische Fußsyndrom ist eine Herausforderung für den Diabetiker und sein betreuendes Praxisteam. Neben den Produkten zur Diabetestherapie bietet B. Braun eine Vielzahl von Produkten zur Versorgung von Wunden in jeder Heilungsphase. In Schulungen und Seminaren können Ihre Mitarbeiter in der Auswahl und Anwendung der Produkte geschult werden.

Haben wir Ihr Interesse am Seminar geweckt? Bitte wenden Sie sich an Ihren betreuenden Außendienstmitarbeiter oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Die Terminabsprachen erfolgen regional und nach Bedarf.

Hygienemanagement - von der Analyse bis zum Zertifikat

Das Thema Hygienemanagement gewinnt in medizinischen Einrichtungen immer größere Bedeutung. Wir möchten Sie dabei unterstützen, in Ihrer Praxis alle notwendigen Auflagen nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) zu erfüllen.

Im Rahmen einer Begehung der Praxis beziehungsweise der Einrichtung analysieren wir gemeinsam mit Ihnen und dem für die Hygiene zuständigen Personal Stärken und Schwächen des vorhandenen Hygienezustandes und zeigen Verbesserungspotentiale auf. Ihr Berater von B. Braun besichtigt hierfür alle Räume. Er zeigt Ihnen, wo die bestehenden Maßnahmen die Vorschriften erfüllen, wo Sparpotenziale liegen und wo gegebenenfalls Handlungsbedarf besteht.

So entsteht ein gemeinsam erarbeiteter, individueller Hygieneplan gemäß den rechtlichen Anforderungen, mit dem Sie die optimierten Hygienestandards einfach und gut dokumentiert umsetzen können. Darüber hinaus stellen wir weitere Hilfsmittel zur Verfügung und bieten Schulungen zu hygienerelevanten Themen an.

Das abschließend ausgestellte Zertifikat „Geprüftes Hygienemanagement" kommuniziert die Hygienequalität in Ihrer Einrichtung deutlich sichtbar nach außen. Außerdem stellt ein effizientes Hygienemanagement die optimale Ergänzung eines internen Qualitätsmanagements dar. Bei Bedarf kann B. Braun die Hygienemanagement-Leistung jährlich aktualisieren.

Haben wir Ihr Interesse am Seminar geweckt? Bitte wenden Sie sich an Ihren betreuenden Außendienstmitarbeiter oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Praxismanagement

Wichtiges Wissen kompakt vermittelt

Die Anforderungen an das Personal in niedergelassenen Praxen wachsen stetig: Umfangreiche administrative Aufgaben verschlingen immer mehr Zeit. Und die gesetzliche Pflicht zur Einführung eines Qualitätsmanagements (§ 135a SGB V) macht zusätzliche Qualifikationen unabdingbar. Die vielen Pflichten erfordern eine effiziente und nachhaltig optimierte Organisation des Praxisalltags.

Deshalb bieten wir Ihnen einen Lehrgang zum Thema „Praxismanagement“ an, der den gesetzlichen qualitativen Anforderungen gemäß den Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) entspricht.
Unsere Weiterbildung ist berufsbegleitend angelegt. Sie richtet sich an Mitarbeiter in niedergelassenen Arzt- und Zahnarztpraxen, die Organisationsaufgaben übernehmen.

Die wesentlichen Aufgaben beim Optimieren der Praxisorganisation - mit Einführung und Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems - werden praxisnah erläutert und in Kleingruppen geübt. Die Teilnehmer erarbeiten verschiedenste Dokumente für die eigene Praxis. Den Einsatz trainieren sie in vier jeweils 2-tägigen Schulungsmodulen.

Haben wir Ihr Interesse am Seminar geweckt? Bitte wenden Sie sich an Ihren betreuenden Außendienstmitarbeiter oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Frau Meurer-Ritschel
Trainingsmanagement | Vertriebsbereich Arzt
B. Braun Melsungen AG

Downloads

Beschreibung Dokument Link