Gastprofessor 2012

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Prof. Dr. Johannes Schramm
Zweiter Vizepräsident für Europa der World Federation of Neurosurgical Societies (WFNS)

Professor Dr. Johannes Schramm, ehemaliger Direktor der neurochirurgischen Klinik am Universitätsklinikum Bonn, war der fünfte Visiting Professor an der Charité vom 08.-09. November 2012. Professor Schramm ist ein anerkannter Experte für das intraoperative elektrophysiologische Neuromonitoring. In diesem Jahr in den Ruhestand gekommen besetzt er derzeit das Amt des zweiten Vizepräsidenten für Europa der World Federation of Neurosurgical Societies (WFNS). Zu seinen Werken gehören rund 400 Publikationen und 50 Buchkapitel sowie die Einführung neuer Operationstechniken im Bereich der Motorcortex-Stimulation, welche heute weltweit als Standard etabliert sind.

Portrait Prof. Dr. Johannes Schramm
1946 Geboren in Deutschland
1973 Abschluss seines Studiums der Humanmedizin in Heidelberg
1979 Facharzt für Neurochirurgie
1983-1989 Stellvertretender Vorsitzender, PD, neurochirurgische Abteilung,
Universitätsklinik Nürnberg-Erlangen (Prof. R. Fahlbusch)
1989 Professor und Direktor der neurochirurgischen Abteilung, Universitätsklinik Bonn
2007-2011 Präsident der European Association of Neurosurgical Societies
2009  Zweiter Vizepräsident für Europa der 
World Federation of Neurosurgical Societies (WFNS) 
Weitere Informationen erhalten Sie unter: