Gastprofessor 2013

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Prof. Dr. Bernard George
Leiter der neurochirurgischen Abteilung an der Universitätsklinik Lariboisière, Paris

Professor Bernard George, Leiter der neurochirurgischen Abteilung an der Universitätsklinik Lariboisière in Paris, war vom 08.-10. November 2013 der sechste Gastprofessor an der Charité sein. Seine außergewöhnlichen Leistungen im Bereich der Neurochirurgie wurden unter anderem mit der Olivecrona und der Wilhelm Magnus-Medaille geehrt. Neben rund 250 Publikationen hielt Professor George zahlreiche Vorträge zu Themen wie der Schädelbasis- und der Gefäßchirurgie. Herausragend sind seine Publikationen zur Chirurgie des kraniocervicalen Übergangs und der A. vertebralis, sowie durch innovative Konzepte zur HWS Chirurgie bei degenerativen und onkologischen Erkrankungen.

Portrait Prof. Dr. Bernard George
14. September 1948 Geboren in St. Germain en Laye, Frankreich
1977 Abschluss an der University of Paris
1977-1983 Assistenzarzt für Neurochirurgie an der Universitätsklinik Lariboisière, Paris
1988 Professor für Neurochirurgie an der Universitätsklinik Lariboisière, Paris
Seit 1990 Vizepräsident der French Society of Neurosurgery
1995-1999 Vizepräsident der European Association of Neurosurgical Societies
Seit 1997 Leiter der neurochirurgischen Abteilung an der 
Universitätsklinik Lariboisière, Paris
Weitere Informationen erhalten Sie unter: