Sicher verbinden. Mit NRFit®

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Vermeidung von Fehlkonnektionen - Das neue Konnektionssystem in der Regionalanästhesie

Als einer der Hauptgründe für Medikationsfehler durch Fehlkonnektionen wurde der universell kompatible Luer-Konnektor identifiziert. Der Einsatz der Luer-Konnektoren ist sehr weit verbreitet im Bereich der Infusionstherapie, daher besteht das potentielle Risiko von Verwechselungen. Die Literatur zeigt, dass Patienten mit mehreren Zugängen einem höheren Risiko von Fehlkonnektionen ausgesetzt sind.1 Daher wurden im Rahmen der neuen ISO-Norm 80369-6 neue verwechslungssichere Konnektoren für neuroaxiale Anwendungen entwickelt (NRFit®).

1 Kress R. Townley, Jason Lane, Robyn Packer, and Rajnish K. Gupta. Unintentional Infusion of Phenylephrine into the Epidural Space. A&A Case Rep. 2016 Mar 1; 6(5):124-6

Vorteile

Die Vorteile der NRFit®-Konnektoren auf einen Blick:
  • Die neuen Konnektoren sollen das Risiko von Fehlkonnektionen minimieren
  • 20 % kleinerer Durchmesser des NRFit®-Ansatzes verhindert Fehlkonnektionen mit Luer-Ansätzen
  • Eine gelbe Farbcodierung (sofern realisierbar) ermöglicht eine schnelle und einfache Identifikation der Regionalanästhesie Produkte

ISO Standard

Verbessern Sie die Patientensicherheit mit NRFit®

Um dem Risiko von Fehlkonnektionen und damit verbundenen Fehlmedikationen entgegenzuwirken, hat die Internationale Organisation für Standards (ISO) den Standard für „Verbindungsstücke mit kleinem Durchmesser für Flüssigkeiten und Gase in medizinischen Anwendungen” - Teil 6: Verbindungsstücke für neuroaxiale Anwendungen (ISO 80369-6) entwickelt. Die Bezeichnung für Produkte, die dem Standard ISO 80369-6 entsprechen, lautet: NRFit®.

Anwendungsgebiete NRFit®

ISO 80369-6 im Detail

Der ISO Standard spezifiziert die Anforderungen für Verbindungsstücke mit kleinem Durchmesser, die für die Verbindungen bei neuroaxialen Anwendungen verwendet werden. Neuroaxiale Anwendungen umfassen die Verwendung von Medizinprodukten zur Verabreichung von Arzneimitteln in den neuroaxialen Bereichen, der Wundfiltrationsanästhesie und anderen regionalanästhesiologischen Verfahren, sowie die Überwachung oder Entnahme von Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit zu therapeutischen oder diagnostischen Zwecken.

Produkte mit NRFit®-Anschlüssen

Im Rahmen des zuvor erwähnten ISO-Standards hat B. Braun ein umfassendes Portfolio mit NRFit®-Konnektoren für die entsprechenden Prozesse in der Regionalanästhesie entwickelt.

Prozesse in der Regionalanästhesie

Aufziehhalme & -kanülen, Spritzen mit NRFit-Konnektor

Vorbereitung

Für die Medikamentenzubereitung stehen Spritzen in verschiedenen Größen mit NRFit®-Konnektoren sowie Aufziehkanülen und –halme mit integriertem Filter zur Verfügung.

Spinalnadeln, Epiduralnadeln und Sets, Epiduralfilter – und Konnektor, Plexusnadeln und Sets,  Katheter, diverses Zubehör mit NRFit-Konnektor

Durchführung

Im Bereich der Spinalanästhesie und Epiduralanästhesie bietet B. Braun diverse Punktionsnadeln, Katheter und Zubehör für die zentralen Nervenblockaden und die perioperative Schmerztherapie. Für die peripheren Nervenblockaden stehen sowohl Single-Shot-Kanülen als auch Kanülen und Katheter-Sets für die kontinuierlichen Nervenblockaden zur Verfügung.

Zubehör für Infusionspumpen: Spritzen und Leitungen mit NRFit-Konnektor

Nachbereitung

Die Versorgung im Rahmen der postoperativen Schmerztherapie unterstützt B. Braun unter anderem mit seinen Elastomerpumpen und dem Zubehör für die automatischen Infusionssysteme.

Komplettsets

Komplettsets

Komplettsets 

Komplettsets erlauben einen vereinfachten, reibungslosen und allem voran einen sicheren Prozess innerhalb der NRFit® Umstellungsphase. Mit ProSet bietet B. Braun seinen Kunden individuelle Komplettsets für die verschiedenen Prozesse in den Bereichen der Spinalanästhesie, der Epiduralanästhesie und der Peripheren Nervenblockaden.

In einem Set sind alle notwendigen Artikel inklusive der korrekten Anschlüsse verfügbar.

Downloads

Beschreibung Dokument Link
Sicher verbinden. Mit NRFit® Gesamtprospekt zum Thema Vermeidung von Fehlkonnektionen
pdf (11.9 MB)
NRFit® ISO 80369:6 Handlungsempfehlung zur Umstellung von Luer-Verbindern auf neue verwechslungssichere Verbinder
pdf (637.6 KB)

Kontakt

Als Systempartner unterstützen wir von B. Braun Sie bei der Entwicklung von Standards und bei deren funktionsübergreifenden Umsetzung z. B. in der Pflege, Apotheke und Anästhesie.

Durch unser umfassendes Produktportfolio im Bereich der perioperativen Regionalanästhesie und dem damit verbundenen Prozesswissen profitieren Sie von unserem Know-How und unserer Expertise! Bei Fragen zur Umstellung können Sie sich jederzeit an uns wenden! Nutzen Sie dafür unser Kontaktformular.