Compliance ist mehr als RECHTSKONFORMITÄT

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

B. Braun fordert und fördert verantwortliches Verhalten

Compliance bedeutet für B. Braun mehr als Rechtskonformität und umfasst ethische Werte wie Fairness, Integrität und Nachhaltigkeit. Als Familienunternehmen bekennen wir uns seit unseren Anfängen im Jahre 1839 weltweit zu einer rechtskonformen und gesellschaftlich verantwortlichen Unternehmensführung. Auch mit zunehmendem Wachstum soll diesem Anspruch Rechnung getragen werden. Deswegen hat die B. Braun-Gruppe auf Basis der Konzernstrategie einen verbindlichen Code of Conduct eingeführt. Für Mitarbeiter bedeutet dies eine klare Orientierung für ihr tägliches Handeln, für Lieferanten und Kunden ein verbindliches Versprechen, auf dass sie bauen können. 

Organisation und Verfahren

Das Management jeder B. Braun-Gesellschaft ist verpflichtet, ein geeignetes Compliance- Programm einzurichten und durchzuführen. Dies beinhaltet die Benennung eines Compliance Officers, gegebenenfalls unterstützt durch ein lokales Compliance Committee, die Verteilung und die Schulung für den B. Braun Code of Conduct, die regelmäßige Überprüfung der Compliance-Aktivität einschließlich wiederkehrender Compliance-Berichte und die Einrichtung von Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten, die Mitarbeiter in die Lage versetzen, eine mögliche Verletzung dieses Code of Conduct oder eine Rechtsverletzung zu melden. Alle Mitarbeiter von B. Braun müssen jede mögliche Verletzung oder sonstige Gesetzesverletzung melden. Dabei unterstützt B. Braun eine direkte Meldung an den Vorgesetzten. Möglich sind aber auch Meldungen über Kanäle, die durch unsere Compliance Officer oder Committees eingerichtet werden, einschließlich Meldungen im Intranet, anonyme Meldungen oder eine direkte Ansprache unserer Compliance Officer bzw. Committees. Wir verpflichten uns, alle Meldungen aufzunehmen und, soweit erforderlich, korrektive Maßnahmen einzuleiten. Die B. Braun-Gruppe verpflichtet sich zur Vermeidung jeder Benachteiligung eines Mitarbeiters, der gutgläubig eine mögliche Verletzung berichtet.

Kontakt zum Group Compliance Office

Dr. Volker Daum
Group Compliance Policy Officer
B. Braun Melsungen AG
Group Compliance Office
Werksanlage Pfieffewiesen
34212 Melsungen
Germany
Thomas Klabunde
Group Compliance Organisation Officer
B. Braun Melsungen AG
Group Compliance Office
Werksanlage Pfieffewiesen
34212 Melsungen
Germany