Supply Chain Management & Einkauf

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Hohe Lieferbereitschaft oder niedriger Lagerbestand? Beides!

Die Kunst erfolgreichen Supply Chain Managements besteht darin, scheinbar konkurrierende Ziele zu verfolgen und dabei die richtige Balance zu finden: zwischen höchster Lieferbereitschaft, möglichst niedrigen Lagerbeständen und einer optimalen Nutzung der Produktionskapazitäten. Wir beherrschen diese Kunst perfekt und sorgen an der Schnittstelle zwischen externen Lieferanten, unserer Produktion und internen Partnern aus Marketing, Logistik und weiteren Bereichen für optimale Prozesse. Die Aufgaben sind vielseitig. Und wir stehen in stetigem Kontakt zu Kolleginnen und Kollegen sowie Lieferanten im In- und Ausland. Machen wir unseren Job gut, wirkt sich das unmittelbar auf den wirtschaftlichen Erfolg des gesamten Teams aus. Das spornt uns zusätzlich an.

Das Wichtigste beim Einkauf ist, dass die Qualität stimmt. Da machen wir keine Kompromisse. Denn nur wenn die Rohstoffe höchsten Ansprüchen genügen, können wir daraus auch qualitativ hochwertige Produkte herstellen. Unsere Devise lautet deshalb: Lieber nehmen wir einen höheren Preis oder eventuelle Engpässe in Kauf, als dass wir uns mit einer geringeren Qualität zufrieden geben!

Unsere Einstiegs- und Entwicklungsangebote

Unser Supply Chain Management-Team braucht Menschen, die ihr Fach beherrschen: im Einkauf, im Qualitätsmanagement, in der Logistik, im Bereich Sachbearbeitung, aber auch im Prozessmanagement suchen wir Expertinnen und Experten mit beispielsweise wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund, aber auch Wirtschaftsingenieurinnen und –ingenieure, die sich komplexen Herausforderungen stellen möchten und uns dabei unterstützen, reibungslose Abläufe sicherzustellen.