B. Braun-Preis Initiative zeigen und gewinnen

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

B. Braun-Preis für Schulen und Hochschulen im Sozial- und Gesundheitswesen

Innovation ist unser Antrieb. Ein Wert, der die Unternehmensgeschichte der B. Braun Melsungen AG prägt. Und der uns jeden Tag aufs Neue antreibt, den konstruktiven Austausch zu suchen. Seit dem vergangenen Jahr geht der B. Braun-Preis neue Wege: Wir wollen gemeinsam mit Schülern und Studenten in die Zukunft schauen. Was sind ihre Visionen? Innovative Ideen und Kreativität sind bei diesem Wettbewerb gefragt.

Die Ausschreibung richtet sich an Schulen und Hochschulen im Sozial- und Gesundheitswesen. Alle zwei Jahre sind Kursgruppen und Klassen aufgefordert, ihr erlerntes Wissen sowie ihre Erfahrungen aus Theorie und Praxis zu dokumentieren. B. Braun sieht diesen Preis als Ausdruck seines Engagements für den qualifizierten Nachwuchs im Gesundheitswesen. Seit Gründung des Preises im Jahr 1980 haben mehr als 1000 Schulklassen teilgenommen.

Preisträger

Rückblick

Teilnahme

Seit dem vergangenen Jahr geht der Preis neue Wege: Wir wollen gemeinsam mit Schülern und Studenten in die Zukunft schauen. Was sind Ihre Visionen? Innovative Ideen und Kreativität sind bei diesem Wettbewerb gefragt. Die Teilnehmer können die Art der Einreichung ihres Projektes frei wählen. Projektbeispiele: Video von max. 5 Min. (wmv, mov, mp4), Fotodokumentation, Printmaterialien (z. B. Artikel in Lokalpresse), Interview mit einem Prominenten, Facebook-Aktion etc.

Im zweijährigen Turnus richtet sich die Ausschreibung an alle „Schulen und Hochschulen im Sozial- und Gesundheitswesen“ innerhalb Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Arbeiten müssen den in der Ausschreibung genannten Teilnahmebedingungen entsprechen. Die nächste Ausschreibung erfolgt im 1. Quartal 2017.

Im Juli trifft sich die vierköpfige Jury und bewertet die Arbeiten. Im August werden alle Teilnehmer schriftlich benachrichtigt.

Alle Mitwirkenden der besten 20 Teilnehmergruppen erhalten ein Jahresabonnement der Zeitschrift "Die Schwester/Der Pfleger". Die drei besten Gruppen werden zur Preisverleihung nach Melsungen eingeladen. An diesem Tag präsentieren die Gruppen ihr Thema vor der Jury, die Platzvergabe erfolgt direkt im Anschluss. Die Preisträger-Kurse bzw. -Klassen erhalten folgende Preise: 1. Platz 3.000 €, 2. Platz 2.000 €, 3. Platz 1.500 €. Die Siegergruppen sind herzlich dazu eingeladen, bis zu vier weitere Personen mitzubringen (z. B. Professoren, Ärztlicher Direktor, Verwaltungsleiter, Pflegedienstleitung). An den Anfahrtskosten beteiligt sich B. Braun.

Weitere Informationen

Beschreibung Dokument Link
Teilnahmebedingungen
pdf (496.3 KB)

Kontakt

B. Braun Melsungen AG
Stabsabteilung Unternehmenskommunikation & Wissensmanagement
Nürnberger Str. 55
34212 Melsungen / Germany