B. Braun-News

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

B. Braun im Buch der großen deutschen Marken

Mit der Publikation werden Unternehmen für exzellentes Design und herausragende Markenführung ausgezeichnet.

Marc Diegelmann, Leiter Markenführung und interne Kommunikation, die diesjährige Ausgabe für B. Braun entgegen.

Auch in diesem Jahr ist B. Braun bereits zum zweiten Mal im Buch der großen deutschen Marken vertreten, das der Rat für Formgebung im Beisein von zahlreichen Gästen aus Industrie, Politik und Kultur im September in Berlin vorgestellt hat. Im Rahmen der Veranstaltung nahm Marc Diegelmann, Leiter Markenführung und interne Kommunikation, die diesjährige Ausgabe „Verantwortungsvoll. Zukunftsorientiert. Die großen deutschen Marken“ für B. Braun entgegen. Mit der Publikation zeichnet die Stiftung deutsche Unternehmen - viele davon aus dem Mittelstand - aus, die sich durch ihr exzellentes Design und ihre herausragende Markenführung unverwechselbar im Weltmarkt positioniert haben.  

„Wir freuen uns sehr, auch im zweiten Jahr in Folge im Buch der großen deutschen Marken vertreten zu sein“, so Marc Diegelmann nach der Veranstaltung. „Dieser Erfolg zeigt, dass das Vertrauen unserer Zielgruppen in die Marke und den Systempartner B. Braun weiter wächst“, macht auch Dr. Bernadette Tillmanns-Estorf, Direktorin Corporate Communications und Corporate Human Resources, deutlich. „Darauf können wir stolz sein, denn es unterstreicht das Kernversprechen "Sharing Expertise", das wir unseren Kunden und Partnern geben“, so Tillmanns-Estorf weiter. 

In der diesjährigen Ausgabe präsentiert sich B. Braun in einem Kurzportrait als Familienunternehmen mit Innovationsgeist und einer geschärften Markenidentität. Ergänzt werden die Unternehmensbeiträge durch einen redaktionellen Teil, in dem renommierte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft zu den Themen „Marke als Botschafter“ und „Deutsche Marken weltweit“ Stellung nehmen. In diesem Jahr unterstreichen Beiträge von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel, Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries sowie des Präsidenten des BDI, Professor Dieter Kempf, die Relevanz von Design und strategischer Markenführung für den weltweiten Erfolg deutscher Unternehmen. 

Weitere Informationen zum Rat der Formgebung und der Buchreihe „Die großen deutschen Marken“ erhalten Sie unter www.german-design-council.de.