B. Braun-News

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Patienten sicher nach Hause bringen

Mit einer digitalen Plattform und Beratung vernetzt B. Braun Krankenhäuser mit anderen regional tätigen Gesundheitsanbietern.

B. Braun unterstützt Krankenhäuser darin, ihren Entlass- und Versorgungsmanagement-Prozess zu standardisieren, damit Patienten nach ihrem Krankenhausaufenthalt termingerecht und sicher entlassen werden. Dazu stellt B. Braun eine digitale Anwendung zur Verfügung und greift dabei u. a. auf eine einzigartige Pflegedatenbank zurück, die von nahezu allen stationären Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten die tagesaktuellen Kapazitäten anzeigt. B. Braun kann damit Krankenhäuser unterstützen, die Anforderungen zu erfüllen, die im kürzlich verabschiedeten Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG)* formuliert wurden. 

Mit dem B. Braun Entlassmanagement kann ein Krankenhaus ein Gesundheitsnetzwerk aufbauen, womit zum gewünschten Entlassungstag für jeden Betroffenen je nach Krankheitsbild die Weiterversorgung sichergestellt ist. 

Seit 2017 sind Krankenhäuser gesetzlich dazu verpflichtet, das Entlass- und Versorgungsmanagement ihrer Patienten zu koordinieren. Dafür braucht ein Krankenhaus einen Überblick über die ambulanten Leistungserbringer in ihrem Einzugsgebiet. Denn schwierig wird es immer dann, wenn ein Patient auch nach der Entlassung noch Unterstützung braucht und an einen ambulanten  Pflegedienst, in eine Kurzzeitpflege oder Pflegeheim vermittelt werden muss. Auch die Hilfsmittelversorgung durch ein Sanitätshaus ist zu organisieren. 

Patienten haben in Deutschland die Freiheit, ihre Gesundheitsversorger selbst auszuwählen. Diesem Grundsatz folgt B. Braun, indem sie Leistungen im Entlass- und Versorgungsmanagement und auch in der häuslichen Versorgung in enger Zusammenarbeit mit den Leistungserbringern koordiniert. 

Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Versorgung von Patienten zu Hause steht B. Braun gemeinsam mit seinen Partnern für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung. B. Braun begleitet Patienten produktneutral in allen Phasen ihrer Krankheit. Dabei steht die Lebensqualität des Einzelnen und sein Wunsch nach Normalität im Mittelpunkt.

Mehr dazu unter: www.bbraun.de/evm

 

*Krankenhauszukunftsgesetz - Fördertatbestand 2 Patientenportale (§ 19 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 KHSFV) - digitales Entlass- und Überleitungsmanagement)