Vorteile für Patienten

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Heimdialyse – das sind Ihre möglichen Vorteile

Eine ältere und eine jüngere Frau halten im Garten Blumensetzlinge in der Hand und lachen sich an.

Mehr Zeit für sich und Ihre Liebsten, mehr Flexibilität, mehr Unabhängigkeit und nicht zuletzt mehr Wohlbefinden – die Heimhämodialyse bietet Ihnen im Vergleich zur „klassischen“ Hämodialyse in Ihrem Dialysezentrum zahlreiche Vorteile. In ihrer Gesamtheit zielen diese auf ein einziges, großes Ziel ab: Ihnen ein lebenswerteres und selbstbestimmteres Leben zu ermöglichen. Von welchen Vorteilen Sie bei der Heimdialyse im Detail profitieren können, erfahren Sie auf dieser Seite. 

Mehr Wohlbefinden und geringere Medikation

Der größte Vorteil, den Ihnen die Heimdialyse bieten kann, ist grundsätzlich die erhöhte Chance auf bessere Behandlungsergebnisse1. Eine flexible Erhöhung der Anzahl oder Verlängerung der Dialysebehandlungen in Abstimmung mit Ihren behandelnden Ärzt*innen ist möglich und kann zu größeren Therapieerfolgen und zu einem deutlich gesteigerten Wohlbefinden1 führen. Zudem können bei vielen Patient*innen die Medikamente reduziert1 werden, sobald diese auf die Heimhämodialyse umgestellt sind. 

Ein weiterer Pluspunkt: Ihr Speiseplan sowie Ihre Trinkmengen sind aufgrund der Therapie möglicherweise stark eingeschränkt, zusätzlich müssen Sie beides stark an Ihre Dialysezeiten im Zentrum anpassen. Durch die häufiger oder länger stattfindende Dialysetherapie besteht die Möglichkeit, dass diese Restriktionen Stück für Stück gelockert werden, sodass Sie wieder mehr Vielfalt auf Ihrem Teller genießen dürfen. 

1Schmitt, Roland. Heimhämodialyse – Aussterbender Kolibri oder Verfahren der Zukunft?  Dialyse aktuell, 2019, Ausgabe 04: 153–157.

Tschüss starrer Therapiealltag – hallo Flexibilität

Ein weiterer, großer Vorteil der Heimhämodialyse sind die selbstbestimmten Dialysezeiten. Machen Sie sich unabhängig von Terminvergaben, Dialyseplätzen und anderen organisatorischen Fragen und profitieren Sie von einer neuen Freiheit: Mithilfe der Heimdialyse entscheiden Sie allein mit Ihren Ärzt*innen, wann Sie dialysieren möchten. Das ermöglicht Ihnen bisher unbekannte und neue Möglichkeiten in Ihrem Alltag. 

Verabschieden Sie sich außerdem von langen Anfahrtswegen, Wartezeiten und Aufenthalten im Dialysezentrum und nutzen Sie die gewonnene Zeit ganz, wie es Ihnen beliebt. Ob familiäre oder gesellschaftliche Verpflichtungen oder die Teilnahme am Berufsleben – dank der Heimdialyse können Sie zusätzliche wertvolle Stunden mit Ihrer Familie oder Freunden und Bekannten verbringen oder können Ihre berufliche Karriere ohne größere Hindernisse vorantreiben. 

Tieferes Verständnis für Körper und Erkrankung

Ein weiterer großer Pluspunkt: Durch die Eigenverantwortung für Ihre Therapie können Sie ein tieferes Verständnis für Ihren Körper und Ihre Erkrankung bekommen. Da Sie die Dialyse nach intensiver Schulung selbst durchführen und für sich selbst verantwortlich sind, beschäftigen Sie sich automatisch tiefergehend mit den Handlungsabläufen und Hintergründen Ihrer Erkrankung. Außerdem wird Ihnen in der Schulung viel Wissen über Ihre Erkrankung, Ihre Begleitleiden und die Therapie vermittelt. Diese Selbstbestimmtheit nimmt Ihnen die Abhängigkeit von fremdgesteuerten Behandlungsprozessen und kann Ihnen neues Selbstbewusstsein in Bezug auf Ihre Krankheit und darüber hinaus verleihen.

Nicht zuletzt ermöglicht Ihnen die Heimhämodialyse eine Behandlung in vertrauter Umgebung. Suchen Sie sich Ihren Lieblingsplatz in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung aus und fühlen Sie sich ganz wie zu Hause – Sie sind es schließlich auch. Wechselndes Pflegepersonal oder unterschiedliche Dialyseplätze sind fortan Geschichte.  

Ihre möglichen Vorteile der Heimdialyse auf einen Blick

  • Bessere Behandlungsergebnisse und ein gesteigertes Wohlbefinden
  • Geringerer Medikamenteneinsatz
  • Weniger Restriktionen beim Essen und Trinken
  • Selbstbestimmte Dialysezeiten, auch an Wochenenden
  • Bessere Vereinbarkeit von privaten sowie beruflichen Plänen und Terminen
  • Mehr Unabhängigkeit und Selbstständigkeit 
  • Eigenverantwortung statt fremdbestimmter Therapie
  • Mehr Selbstvertrauen dank größerem Verständnis für Körper und Krankheit
  • Behandlung in vertrauter Umgebung und ohne wechselndes Pflegepersonal 

Selbstverständlich müssen für die erfolgreiche Durchführung der Dialyse bei Ihnen zu Hause eine Reihe von Voraussetzungen erfüllt sein. Der Lohn dafür könnte allerdings größer nicht sein: Dialysezeit ist Lebenszeit – fangen Sie dank der Heimdialyse an, diese zu nutzen. 

Wie ein Patient die Dialyse in den eigenen vier Wänden empfindet

Damit Sie einen Einblick bekommen, wie genau sich die Lebensqualität durch die Heimdialyse verbessern lässt, haben wir einen Heimdialyse-Patienten zu Hause besucht. Im Video erzählt er, welche Vorteile er dank der Dialyse zu Hause genießt und warum er die Heimhämodialyse nicht mehr missen möchte. 

Auch Michael, Seda und Jens dialysieren zu Hause und geben Ihnen einen Einblick, wie sich ihr Leben dank der Dialyse zu Hause gewandelt hat. Lesen Sie hier ihre Erfahrungsberichte zur Heimdialyse

Ihr Kontakt zu uns

Sie haben Interesse an der Heimdialyse und unserem Servicekonzept und möchten ebenfalls von den vielen möglichen Vorteilen profitieren? Kontaktieren Sie uns! Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Ärzt*innen besprechen wir die Möglichkeiten einer Therapie bei Ihnen und stehen Ihnen auch für weitere Fragen mit Rat und Tat zur Seite. 

Um uns zu erreichen, stehen Ihnen drei Möglichkeiten zur Verfügung: Füllen Sie das Kontaktformular aus, melden Sie sich telefonisch bei unserem Service-Team oder schicken Sie uns eine E-Mail. Welchen Weg Sie auch gehen – wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

E-Maildaheim-service@bbraun.com
Telefon05661 – 714611

Portrait-Aufnahme von Simone Klein, der Leiterin des B. Braun Heimdialyse Services.
Simone Klein
Leiterin Heimhämodialyse Service
Simone Klein ist als Leiterin des Heimhämodialyse-Teams von B. Braun Ihre erste Ansprechpartnerin und verantwortet den gesamten Daheim Service.
Portrait-Aufnahme von Julia Bangert, der Operations Managerin des B. Braun Heimdialyse Services.
Julia Bangert
Operations Managerin
Als Operations Managerin ist Julia Bangert für alle organisatorischen Themen im Rahmen der Heimdialyse und der Umstellung der Patient*innen zuständig.
Portrait-Aufnahme von Nicole Maschmann, einer Trainerin des B. Braun Heimdialyse Services.
Nicole Maschmann
Trainerin Heimhämodialyse Service
Training im Dialysezentrum, Begleitung der ersten Heimdialysen, kontinuierliche Betreuung: Als Trainerin ist Nicole Maschmann außerdem auch am 24/7 Servicetelefon für Patient*innen da.
Portrait-Aufnahme von Silke Duranowitsch, einer Trainerin des B. Braun Heimdialyse Services.
Silke Duranowitsch
Trainerin Heimhämodialyse Service
Training im Dialysezentrum, Begleitung der ersten Heimdialysen, kontinuierliche Betreuung: Als Trainerin ist Silke Duranowitsch außerdem auch am 24/7 Servicetelefon für Patient*innen da.
Portrait-Aufnahme von Nicol Wahl, einer Trainerin des B. Braun Heimdialyse Services.
Nicol Wahl
Trainerin Heimhämodialyse Service
Training im Dialysezentrum, Begleitung der ersten Heimdialysen, kontinuierliche Betreuung: Als Trainerin ist Nicol Wahl außerdem auch am 24/7 Servicetelefon für Patient*innen da.