Insulininjektion Handling der Nadel

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Wie benutze ich eine Pen-Nadel?

Die Injektion wird (oder ist bereits)  zu einer Routine geworden, über die Sie nicht länger nachdenken müssen. Trotzdem ist es während der ersten Wochen hilfreich, einige Richtlinien zum Pen-Nadel-Gebrauch zu haben. Wenn Sie die Injektion bereits lange durchführen und Ihre Technik generell checken wollen – seien Sie unser Gast. Untenstehend finden Sie jeden einzelnen Schritt erklärt in einem Bild mit einer Erklärung. 

Schritt für Schritt

Platzieren Sie die Kartusche auf dem Insulin-Pen. Dies gilt nicht, wenn Sie einen bereits fertigen Ready-to-Use-Insulin-Pen nutzen.

Verwenden Sie immer eine neue Pen-Nadel. 

Entfernen Sie das Schutzpapier.

Platzieren Sie die Kanüle auf dem Insulin-Pen. Halten Sie sie gerade.

Schrauben Sie die Kanüle auf den Insulin-Pen. Die Kanüle muss fest sitzen.

Entfernen Sie die äußere Nadelkappe und legen Sie diese zur späteren Kanülen-Entsorgung beiseite.

Ziehen Sie die innere Nadelkappe in einer geraden Bewegung ab.

Wenn Sie gemischtes Insulin verwenden, drehen Sie es 20 mal über Kopf. Dies garantiert, dass die Komponenten gleichmäßig verteilt werden.

Führen Sie einen Funktionstest gem. der Gebrauchsanweisung Ihres Insulin-Pens durch.

Wählen Sie die Insulindosis.

Wählen Sie einen Bereich, in den Sie injizieren möchten. Die Stelle und Haut sollte in einer guten Verfassung sein. Denken Sie an die Rotation. Bevorzugte Injektionsstellen sind die äußeren Oberschenkel, Bauch oder Gesäß.

Als Erwachsener sollten Sie eine Hautfalte bilden, wenn Sie eine Nadel mit einer Länge von über 6 mm verwenden. 

Verwenden Sie die Injektionstechnik, die für Ihre Nadel empfohlen wird und injizieren Sie: Drücken Sie die Daumentaste fest bis Sie vollständig runtergedrückt ist. Nachdem die Dosis injiziert wurde, sollte die Nadel 10 Sekunden im Fettgewebe verbleiben, um ein Austreten von Insulin zu vermeiden und eine vollständige Dosis zu erreichen.

Eine Methode, um Ihre Pen-Nadel zu entsorgen, ist, die äußere Nadelkappe wieder auf die Pen-Nadel zu setzen. Schrauben Sie die Nadel mit der äußeren Nadelkappe vom Pen ab und entsorgen Sie diese in dem Kanülenbehälter, gemäß den örtlichen Abfallverordnungen.

Eine sicherere und empfohlene Maßnahme ist, einen Sammelbehälter für scharfe medizinische Gegenstände zu verwenden, wie die Omnican® Box oder die Medibox®.

Wenn Sie Fragen zu den Pen-Nadeln, zum Handling oder zur Injektion im Allgemeinen haben, können Sie entweder Ihren Arzt fragen oder die Gebrauchsansweisungen Ihres Pens heranziehen.