Ablauf der kapillaren Blutentnahme Ganz einfach

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Einfach und sicher – jederzeit

Die Entnahme von Blut zur regelmäßigen Überwachung der Blutzuckerwerte ist bei der Behandlung von Diabetes unabdingbar. B. Braun liefert Produkte, die diesen Vorgang so einfach, sicher und schmerzlos wie möglich machen:

Ablauf der kapillaren Blutentnahme

Wasch' Dir Deine Hände mit warmem Wasser und Seife, bevor Du anfängst.

Schraube die Spitze des Lanzettiergeräts ab.

Stecke eine neue Lanzette auf das Ende der Halterung. 

Drehe die Schutzkappe der Lanzette ab. Achte darauf, die empfindliche Spitze der Lanzette nicht zu berühren, da sie sonst beschädigt werden kann. Schraube die Spitze des Lanzettiergeräts wieder fest.

Die Komfortspitze bietet eine Einstellmöglichkeit für sieben unterschiedliche Tiefen des Hauteinstichs.

  • 1-3 für zarte oder dünne Haut
  • 4 für normale Haut
  • 5-7 für dicke oder schwielige Haut

Drehe die Spitze so, dass der Pfeil auf die gewünschte Zahl zeigt.

Nimm die Spitze in die eine Hand und ziehe mit der anderen Hand an der Schiebehülse. Wenn Du ein Klicken hörst, ist die Feder eingerastet und das Gerät einsatzbereit.

Lass die Schiebehülse los. Sie bewegt sich automatisch in ihre ursprüngliche Position zurück.

Setze das Lanzettiergerät seitlich an die Fingerkuppe. Drücke auf den Auslöser und entferne das Lanzettiergerät wieder vom Finger.

Jetzt kannst Du die kapillare Blutprobe entnehmen.

Entferne die Lanzette. Schraube die Spitze des Lanzettiergeräts ab. Schiebe den Lanzettenauswurf mit dem Daumen nach vorne und ziehe gleichzeitig an der Schiebehülse, um die Lanzette auszuwerfen. Entsorge die benutzte Lanzette entsprechend der örtlichen Bedingungen in einem Sicherheitsbehälter für scharfe Gegenstände.

Reinigen des Lanzettiergeräts

  • Reinige das Lanzettiergerät regelmäßig und bei Bedarf.
  • Wische die Außenseite mit einer milden Seife und Wasser ab.
  • Zusätzlich kannst Du die Schutzkappe abschrauben und das Gerät von innen reinigen.
  • Lass' das Lanzettiergerät anschließend gut trocknen.