Nierenzentrum DTZ Oldenburg

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Kontaktdaten

DTZ - Dialysezentrum Oldenburg
Nephrologie | Dialyse
Am Rathsland 15 - 17
23758 Oldenburg/OH
Deutschland

Weitere Informationen

Herzlich willkomen im DTZ Oldenburg

In unserem Dialysezentrum behandeln und betreuen examinierten Pflege- und Fachkräften für Nephrologie und Dialyse sowohl Stamm- als auch Feriendialysepatienten. Menschlichkeit, Wohlbefinden und professionelle medizinische Versorgung stehen bei unserer täglichen Arbeit im Vordergrund. In unseren komplett barrierefreien, modernen, hellen und freundlichen Räumen haben Sie teilweise einen schönen Blick ins Grüne. Die 30 Dialyseplätze sind mit W-LAN und TV  ausgestattet, um Ihre Dialyse so angenehm wie möglich zu gestalten. Parkplätze sind direkt vor dem Gebäude kostenfrei vorhanden.

Hier finden Sie unsere wichtigsten Leistungen im kurzen Überblick:

Leistungen

  • Hämodialyse
  • Hämodiafiltration
  • Peritonealdialyse
  • High-Flux-Dialyse
  • Bicarbonatdialyse
  • Single-Needle
  • Gast-/Urlaubsdialyse
  • möglich: Hepatitis C
  • nicht möglich: HIV positiv (nur mit Voranfrage)
  • nicht möglich: HBsAG positiv, Hepatitis B
  • nicht möglich: MRSA positiv
  • Transplantationsbetreuung 
  • Ernährungsberatung
  • Arzt immer anwesend
  • 24h-Rufbereitschaft Arzt
  • 24h-Rufbereitschaft Pflege
  • Sana Kliniken: in Stadt Oldenburg, Kreisstadt Eutin und auf der Insel Fehmarn
  • Schön Klinikum: in Neustadt
  • Ostholstein Kliniken: in Stadt
  • Universitätskliniken: in Lübeck und Kiel

Information & Service

Es besteht ein Kooperationsverhältnis zwischen dem DTZ Dialysezentrum Oldenburg (ein Standort der DTZ Dialyse Trainings-Zentren GmbH mit Sitz in Nürnberg) und der vor Ort ansässigen nephrologischen Gemeinschaftspraxis Dres. med. Heil und Linke. 

Feriendialyse für Ostholstein und Fehmarn

Damit Sie und Ihre Familie nicht auf Ihren wohlverdienten Urlaub verzichten müssen, bieten wir in unserem Dialysezentrum in Oldenburg auch Feriendialyse an. Die ärztliche Betreuung während Ihrer Dialyse erfolgt durch unsere Fachärzte für Nephrologie und Kardiologie Dr. Michael Heil und Dr. Burkhard Linke. Für die Planung Ihres Aufenthaltes steht Ihnen unser erfahrenes Pflegepersonal zur Seite. 

Die Stadt Oldenburg ist der zentrale Ort auf der wagrischen Halbinsel in Ostholstein. Sie ist umgeben von Ferienorten entlang der Hohwachter und der Lübecker Bucht. Erholen Sie sich inmitten der ostholsteinischen Hügellandschaft mit ihren idyllischen Wäldern und Seen und dem wunderschönen Naturschutzgebiet „Oldenburger Bruch“ mit vielen Rad- und Wanderwegen. 

Für Menschen mit infektiösen Erkrankungen stehen eigene Behandlungsplätze zur Verfügung.

HINWEIS:

Es ist absolut notwendig, dass Sie einen negativen MRSA-Abstrich (Befund nicht älter als drei Wochen) von Ihrer Heimatdialyse unmittelbar vor Urlaubsbeginn an uns faxen lassen. Wir haben sehr viele Urlauber und bitten Sie um Ihr Verständnis. Ohne negativen MRSA-Befund dürfen wir Sie nicht behandeln.

EINSCHRÄNKUNGEN BEI GASTDIALYSEN

Aufgrund der derzeitigen COVID-19 Situation bitten wir um Ihr Verständnis, dass bis Ende 2020 keine Kurzzeitgastdialysen angenommen werden können.
Gastdialysen im DTZ Dialysezentrum Oldenburg sind nach vorheriger Anmeldung ab einer Aufenthaltsdauer von 5 Wochen möglich.

Behandlungszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag
06:30 - 19:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag, Samstag
06:30 - 13:00 Uhr

Dr. med. Michael Heil
Ärztliche Leitung
Facharzt für Innere Medizin, Nephrologie

Dr. med. Burkhard Linke
Ärztliche Leitung
Facharzt für Kardiologie, Nephrologie

Stefanie Baron
Leitende Pflegekraft

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit
E-Mail: Medizinproduktesicherheit@dtz-oldenburg.de

Geschäftsführung
Arne Werthmann, Dr. Jörg Pelleter

Zuständige Ärztekammer
Ärztekammer Schleswig-Holstein (ÄKSH), Körperschaft des öffentlichen Rechts, Bismarckallee 8-12, 23795 Bad Segeberg

Zuständige Aufsichtsbehörde (KV)
Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Bismarckallee 1-6, 23795 Bad Segeberg

Berufsrechtliche Regelungen
Abrufbar bei der Landesärztekammer Schleswig-Holstein unter www.aeksh.de

Gerichtsstand 
Nürnberg

Sitz der Gesellschaft
Nürnberg

Handelsregister
HRB 9714

Steuer-Nr.
241 115 24455

Links & Downloads

Beschreibung Dokument Link
Deutsche Gesellschaft für Nephrologie
link
HealthCare Journal Modernes Dialysemanagement
pdf (12.0 MB)
B. Braun Nierenzentren Stärke und Perspektive im Verbund
pdf (3.9 MB)