Nierenzentrum Südharz MVZ

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Kontaktdaten

via medis Medizinisches Versorgungszentrum Südharz GmbH
Nephrologie | Dialyse | Lipidapherese
Dr.-Frössel-Allee 1
37412 Herzberg am Harz
Deutschland
via medis Medizinisches Versorgungszentrum Südharz GmbH
Nephrologie | Dialyse | Lipidapherese
Nebenbetriebsstätte Bad Lauterberg
Kirchberg 21
37431 Bad Lauterberg
Deutschland

Weitere Informationen

Herzlich willkommen in den Nierenzentren des Südharzes

Unsere Dialysestationen bieten Ihnen ein freundliches, lichtdurchflutetes und räumlich großzügiges Ambiente. Je nach den individuellen Bedürfnissen unserer Patienten eröffnen unsere Räume die Möglichkeit, sich eher zurückzuziehen oder die Gemeinschaft mit anderen zu suchen.

Für alle unsere Patienten stehen TV-Geräte zur Verfügung, die für Abwechslung, Unterhaltung und Information sorgen. Dabei teilen sich jeweils zwei Patienten ein Fernsehgerät. Außerdem bieten wir unseren Patienten eine Auswahl an Fachzeitschriften an. 

Selbstverständlich gibt es für unsere Patienten auch wärmende Wolldecken und jeweils frische Laken für die Dialyseliegen. 

Während des Aufenthaltes zur Dialyse erhalten unsere Patienten eine abwechslungsreiche und gesunde Verpflegung. Unsere Mitarbeiter servieren außerdem Kaffee, Tee und Mineralwasser. Für Menschen mit Infektionserkrankungen (Hepatitis B und C oder HIV) sind separate Bereiche eingerichtet. Dies gilt auch für Patienten mit multiresistenten Keimen.

Leistungen in der Ambulanz für Nierenerkrankungen / Inneren Medizin

Die jeweilige Ambulanz unserer beiden Standorte in Herzberg und in Bad Lauterberg ist die erste Anlaufstelle für die meisten unserer Patienten. Die Früherkennung, die Diagnostik sowie die Behandlung von Nieren- und Fettstoffwechselerkrankungen stehen im Vordergrund unserer Tätigkeit. Daneben werden schwere Bluthochdruckerkrankungen umfassend untersucht und gezielt behandelt. Nur eine frühzeitige Therapie kann häufig ein Voranschreiten der Erkrankung und damit mögliche Komplikationen wie ein terminales Nierenversagen oder einen Schlaganfall verhindern. Vier Fachärzte für Innere Medizin und Nephrologie mit u.a. Zusatzausbildungen im Bereich komplexer Fettstoffwechselstörungen und der Ernährungsmedizin versorgen die sich vorstellenden Patienten. 

Für unsere dialysepflichtigen Patienten bieten wir wirksame und moderne Ersatztherapien (inkl. Bauchfelldialyse) an – gern auch im Rahmen eines Urlaubs- oder Klinikaufenthaltes im Harz.

Hier finden Sie unsere wichtigsten Leistungen der Ambulanz für Nierenerkrankungen im kurzen Überblick:

  • Untersuchungen zur Vorbeugung von Nierenerkrankungen (Prävention)
  • Diagnostik/Behandlung akuter und chronischer Nierenerkrankungen, von Nierensteinen, Nierenzysten und Nierenentzündungen sowie deren Begleiterkrankungen
  • Diagnostik/Behandlung von System- und Autoimmunerkrankungen mit Nierenbeteiligung
  • Diagnostik/Behandlung von Nebenschilddrüsenerkrankungen und Knochenstoffwechselstörungen
  • umfangreiche Laboruntersuchungen inclusive Blutgasanalysen 
  • modernste Ultraschalltechnik (Sonographie, Duplexsonographie)
  • 24-Stunden-Langzeitblutdruckmessungen
  • Diagnostik/Behandlung von Bluthochdruckerkrankungen (arterielle Hypertonie) 
  • Diagnostik/Behandlung von Fettstoffwechselstörungen incl. Lipidapherese
  • ernährungsmedizinische Beratungen
  • Transplantationsvorbereitung und Nachsorge
  • Hämodialyse, Hämofiltration, Hämodiafiltration
  • alle Peritonealdialyseverfahren
  • Dialysen in den Abendstunden für berufstätige Patienten
  • Lipoproteinapherese

Information & Service:

  • Ernährungsberatung
  • Patienten- und Angehörigen-Schulungen
  • Informationsveranstaltungen
  • Spezialsprechstunde „Nierentransplantation“

Urlaubsdialyse

In unseren via medis-Nierenzentren im Südharz ermöglichen wir Gästen unserer Region eine ganz flexible Urlaubsdialyse. So können Reisende Ihre Freizeit ganz entspannt planen und die schönen Tage des Jahres in Sicherheit und mit einer guten medizinischen Versorgung genießen – egal ob sie Urlaub machen wollen oder Verwandte und Bekannte besuchen.

Herzberg ist die ehemalige Residenzstadt der Welfen und das südliche Eingangstor zum Nationalpark Harz. Mit seinen vier Erholungs- und Luftkurorten Sieber, Scharzfeld, Lonau und Pöhlde präsentiert sich die Stadt als beliebter Urlaubsort.

Die kleine, reizvolle Residenzstadt Herzberg am Harz liegt idyllisch am Südrand des Harzes und grenzt unmittelbar an die Wälder des Nationalparks Harz an. Zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten gehört das mehr als 950 Jahre alte Welfenschloss. Es besticht mit seiner seltenen und eigenwilligen Fachwerkarchitektur. Es überragt die Stadt und bietet Besuchern einen spannenden Einblick in die Geschichte. So wird im Museum Schloss Herzberg eines der wenigen Faksimile-Exemplare des Evangeliars „Heinrichs des Löwen“ aufbewahrt.

Bad Lauterberg ist ein heilklimatischer Kurort am südlichen Rand des Harzes. Bad Lauterberg verbindet eine wunderschöne Natur mit gesunder Luft und einer interessanten Jugendstilarchitektur. Bad Lauterberg ist zu allen Jahreszeiten eine Reise wert – egal ob zum Wandern oder zum Ski fahren.

Rund um Bad Lauterberg gibt es eine Reihe von attraktiven Wanderwegen durch Gesteinsmassiven und Felsformationen, die rund 250 Millionen Jahre alt sind. Die Tourist-Informationen hat eine Reihe von schönen Wanderrouten zusammengestellt.

 

Herzberg

Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Montag, Mittwoch, Freitag 
15:00 - 16:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Bad Lauterberg

Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Montag, Mittwoch, Freitag
15:00 - 16:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Dr. med. Felix Schlehahn
Ärztliche Leitung
Facharzt für Innere Medizin, Nephrologie
Zusatzbezeichnung: Lipidologie DGFF®, Notfallmedizin

Dr. med. Anke Sander
Fachärztin für Innere Medizin, Nephrologie, Betriebsmedizin
Zusatzbezeichnung: Lipidologie DGFF®

Joachim Schocke
Facharzt für Innere Medizin, Nephrologie
Zusatzbezeichnung: Rettungsmedizin, Palliativmedizin, Hypertensiologie DHL®, Ernährungsmedizin

Dr. med. Heiko Böhning 
Facharzt für Innere Medizin, Nephrologie
Zusatzbezeichung: Notfallmedizin, verkehrsmedizinische Begutachtung, Lipidologie DGFF®

Bianka Mühlbach
Pflegedienstleitung

 

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit
E-Mail: bfmps-suedharz@viamedis.de

Geschäftsführung
Arne Werthmann, Dr. Jörg Pelleter

Zuständige Ärztekammer
Ärztekammer Niedersachsen, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Berliner Allee 20, 30175 Hannover

Zuständige Aufsichtsbehörde (KV)
Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Berliner Allee 22, 30175 Hannover

Berufsrechtliche Regelungen
Abrufbar bei der Landesärztekammer Niedersachsen unter www.aekn.de

Gerichtsstand 
Amtsgericht Fritzlar

Sitz der Gesellschaft 
Herzberg

Handelsregister 
HRB 201203

Steuer-Nr
025 225 03024

Ärztliche Leitung 
Dr. Felix Schlehahn
Facharzt für Innere Medizin, Nephrologie
Zusatzbezeichnung: Notfallmedizin, Lipidologie DGFF®

Links & Downloads

Beschreibung Dokument Link
Deutsche Gesellschaft für Nephrologie
link
HealthCare Journal Modernes Dialysemanagement
pdf (12.0 MB)
B. Braun Nierenzentren Stärke und Perspektive im Verbund
pdf (3.9 MB)