Nierenzentrum Bremerhaven-Speckenbüttel MVZ

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Kontaktdaten

via medis Nierenzentrum Bremerhaven-Speckenbüttel MVZ GmbH
Nephrologie | Dialyse | Psychotherapie
Auf den Kämpen 14
27580 Bremerhaven-Speckenbüttel
Deutschland

Weitere Informationen

Herzlich willkommen im Nierenzentrum Bremerhaven-Speckenbüttel

In unserer Ambulanz und im Dialysezentrum bieten wir unseren Patientinnen und Patienten eine Versorgung auf qualitativ hohem Niveau. Wir verbinden eine exzellente Medizin mit umfassender menschlicher Sorge für unsere Patienten. Denn gerade eine chronische Nierenerkrankung und die dauerhafte Dialyse stellen für die betroffenen Patienten oft eine besondere Belastung dar. Information, Prävention und Früherkennung sind uns im Nierenzentrum Bremerhaven-Speckenbüttel dabei genauso wichtig wie eine hochwertige Diagnostik und Therapie. 

Der nephrologische Schwerpunkt wird in unserem Nierenzentrum Bremerhaven-Speckenbüttel durch die psychotherapeutische Medizin ergänzt. 

Für unsere dialysepflichtigen Patienten bieten wir wirksame und moderne Ersatztherapien an – auch als Urlaubs-Dialyse. Bei der Gestaltung der Dialysepraxis haben wir Wert darauf gelegt, dass unsere Patienten die Zeit der Behandlung in möglichst angenehmer Atmosphäre verbringen können. Es stehen elektrisch verstellbare Liegen sowie Betten bereit. Zur Ausstattung gehört auch ein  Fernsehgerät pro Zimmer. Gerne stellen wir auch iPads zur Verfügung. Unser Service sorgt für eine Mahlzeit und Getränke, die während der Behandlung gereicht werden. 

Bei der Terminvergabe für die Dialyse gehen wir – so weit möglich – auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Patienten ein: zum Beispiel wenn Patienten berufstätig sind. So ermöglichen wir ihnen auch weiterhin einen möglichst ungestörten Tagesablauf. 

Die Termine bieten wir unseren Dialysepatienten sowie den Patienten, die sich in der nephrologischen Ambulanz vorstellen, möglichst in individueller Absprache und mit geringer Wartezeit an.

Leistungen in der Ambulanz für Nierenerkrankungen / Inneren Medizin

Eine der zentralen Aufgaben unserer Ambulanz ist es, Nierenerkrankungen frühzeitig zu erkennen. Denn nur dann kann eine Nierenkrankheit erfolgreich behandelt oder aber die Folgen langfristig herausgezögert und abgemildert werden. Auch die Vermittlung von Informationen, ausführliche Beratung und die Aufklärung unserer Patientinnen und Patienten über Risikofaktoren und einen gesunden Lebensstil nehmen deshalb bei uns in der Ambulanz einen großen Stellenwert ein. 

Hier finden Sie unsere wichtigsten Leistungen der Ambulanz für Nierenerkrankungen im Überblick:

  • Hypertonie-Abklärung (Bluthochdruck) und Therapievorschläge
  • Vorbeugung, Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Behandlung der diabetischen Nephropathie und des metabolischen Syndroms
  • umfassendes Engagement für die medizinische Versorgung von Patienten mit Nierenerkrankungen
  • Vor- und Nachsorge bei Nierentransplantation und Lebendspenden
  • Duplexsonographie aller großen Gefäße einschließlich der Nieren, Shuntgefäße und peripheren Gefäße
  • Sonographie 
  • Blutgasanalyse 
  • Urinanalyse 
  • 24Std.-Blutdruckmessung 
  • EKG 
  • Hämodialyse
  • Hämodiafiltration
  • Rheopherese
  • Peritonealdialyse
  • Klinik-Dialyse im Ameos Klinikum Bremerhaven Mitte
  • Nachtdialyse für Berufstätige
  • Enge Zusammenarbeit mit den Hausärzten

Leistungen in der Ambulanz für Psychotherapie

In der Ambulanz für Psychotherapie ist Renate Goldstein (Diplom-Psychologin und psychologische Psychotherapeutin) für Patientinnen und Patienten aller Kassen da. Sie betreut Menschen mit psychischen Problemen und Störungen aus einem breiten Spektrum.

Einen breiten Raum nimmt in der Praxis die Verhaltenstherapie ein. Sie kommt insbesondere zum Einsatz  bei Patientin mit Depressionen, Ängsten und Phobien aller Art. Auch bei der Trauerarbeit besitzt einen hohen Stellenwert. Zu den bewährten Verfahren gehört in der Ambulanz für Psychotherapie in Verbindung mit der Verhaltenstherapie auch die Hypnose. 

Menschen mit somatischen (körperlichen) Beschwerdebildern können in der Ambulanz ebenfalls Hilfe finden. Weiterhin sind Kriseninterventionen ein wichtiges therapeutisches Angebot. 

Information & Service:

  • Qualifizierte fachärztliche Versorgung, speziell qualifizierte Mitarbeiter im Zentrum
  • Vorbereitung der Patienten und Angehörigen auf die Dialyse durch Schulungsangebote
  • Hochwertige Versorgung der Patienten mit Erythropoetin (Epo)
  • Organisation der Fahrten zur Dialyse
  • Koordination von Maßnahmen zur Ernährungsberatung, Blutzucker- und Blutdruckeinstellung
  • Regelmäßige Vorträge, Schulungen und Informationen
  • Kooperationen mit Selbsthilfegruppen
  • Unterstützung im Alltag, z. B. bei Krankenkassen und Behördenangelegenheiten
  • Qualitätssicherung gemäß QS-Richtlinie des gemeinsamen
    Bundesausschusses "PLUS" / Vereinbarung jährlicher Qualitätsziele
  • Angehörigen-Schulungen

Urlaubsdialyse

In unserem Nierenzentrum Bremerhaven-Speckenbüttel bieten wir Reisenden und Urlaubern ganz flexibel eine Urlaubs-Dialyse an. So können Reisende ihre Freizeit ganz entspannt planen und die schönen Tage des Jahres in Sicherheit und mit guter Versorgung genießen. 

Die Urlaubs-Dialyse trägt damit zugleich auch der wachsenden Bedeutung unserer Region als maritimer Urlaubsort Rechnung. Die Nordsee und das Wattenmeer, die Küste mit den drei Häfen Bremerhaven, Wilhelmshaven und Cuxhaven sowie vielfältige Rad- und Wanderwege, Nationalparks und pittoreske Dörfer ziehen Jahr für Jahr zahlreiche Urlauber an. 

Patienten, die einige Tage bei uns in der Stadt oder der nahen Umgebung von Bremerhaven verbringen möchten, bieten wir neben der Urlaubs-Dialyse einen umfangreichen Service: Wir kooperieren mit Hotels und Ferienressorts in der Nähe unseres Nierenzentrums und können so mit unseren Partnern Zimmervermittlung und Urlaubs-Dialyse aus einer Hand anbieten und damit Patienten von vielerlei organisatorischem Aufwand entlasten. 

Öffnungszeiten Dialyse

Montag
06:00 - 18:00 Uhr + Nachtschicht

Mittwoch
06:00 - 18:00 Uhr + Nachtschicht

Freitag
06:00 - 18:00 Uhr + Nachtschicht

Für Notfälle können Sie sich an den 24-stündigen Rufdienst wenden.

Öffnungszeiten Ambulanz

Montag
08:00 - 17:00 Uhr
Dienstag
08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
Freitag
08:00 - 17:00 Uhr

Öffnungszeiten Ambulanz für Psychotherapie 

Termine nach Vereinbarung

Stefan Schwartz
Ärztliche Leitung
Facharzt für Innere Medizin, Nephrologie
Zusatzbezeichnung: Hypertensiologie

Dr. med. Marcus Schmitz-Salue
Facharzt für Innere Medizin, Nephrologie
Zusatzbezeichnung: Hypertensiologie

Julia Pepler
Gesundheits- und Krankenpflegerin in der Dialyse
Leitende Pflegekraft

Melissa Schütt
Medizinische Fachangestellte, Praxismanagerin Ambulanz

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit
bfmps-bhv-speckenbuettel@viamedis.de

Geschäftsführung
Arne Werthmann, Dr. Jörg Pelleter

Zuständige Ärztekammer
Ärztekammer Bremen, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Schwachhauser Heerstr. 30, 28209 Bremen

Zuständige Aufsichtsbehörde (KV)
Kassenärztliche Vereinigung Bremen, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Schwachhauser Heerstr. 26/28, 28209 Bremen

Berufsrechtliche Regelungen
Abrufbar bei der Landesärztekammer Bremen unter www.aekhb.de

Gerichtsstand 
Amtsgericht Fritzlar

Sitz der Gesellschaft
Bremerhaven

Handelsregister
HRB 28915 HB

Steuer-Nr.
025 225 03103

Ärztliche Leitung 
Stefan Schwartz
Facharzt für Innere Medizin, Nephrologie 
Zusatzbezeichnung: Hypertensiologie

Links & Downloads

Beschreibung Dokument Link
Deutsche Gesellschaft für Nephrologie
link
HealthCare Journal Modernes Dialysemanagement
pdf (12.0 MB)
B. Braun Nierenzentren Stärke und Perspektive im Verbund
pdf (3.9 MB)