Nierenzentrum Dresden MVZ

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Kontaktdaten

via medis Nierenzentrum Dresden MVZ GmbH
Nephrologie | Dialyse
Heinrich-Cotta-Strasse 12
01324 Dresden
Deutschland

Weitere Informationen

Herzlich willkommen im Nierenzentrum Dresden

In unserem Nierenzentrum erhalten Sie die bestmögliche medizinische und pflegerische Versorgung. Wir nehmen uns Zeit für Sie und begleiten Sie ganzheitlich.

Insbesondere bei der Versorgung unserer Nierenpatienten legen wir auch großen Wert auf eine enge Kooperation mit den Hausärzten sowie niedergelassenen Kardiologen und Diabetologen. Denn die umfassende Versorgung und Betreuung der Patienten lässt sich am besten im Netzwerk organisieren. 

Abgestimmte Behandlungswege und eine gute Kommunikation zwischen allen an der Versorgung Beteiligten sichern nierenkranken Menschen optimale Therapieergebnisse.

Leistungen in der Ambulanz für Nierenerkrankungen / Inneren Medizin

Die Ambulanz ist die erste und zentrale Anlaufstelle für die meisten unserer Nierenpatienten. Früherkennung, Diagnostik und Behandlung von Nierenerkrankungen sind die wichtigsten Aufgaben der Ambulanz. Denn nur so können wir das Fortschreiten einer Krankheit wirksam verzögern oder sogar verhindern. 

Hier finden Sie unsere wichtigsten Leistungen der Ambulanz für Nierenerkrankungen im kurzen Überblick

  • Diagnostik akuter und chronischer Nierenerkrankungen
  • Diagnostik von Nierensteinen, Nierenzysten und Nierenentzündungen
  • Untersuchungen zur Vorbeugung von Nierenerkrankungen (Prävention)
  • Laboruntersuchungen von Nierenwerten
  • Modernste Ultraschalltechnik (Sonographie) / Erkennung von u. a. Nierenarterienstenose und Veränderungen an Dialyseshunts
  • Nierenfunktionsuntersuchung 
  • Therapie von akuten und chronischen Nierenerkrankungen
  • Behandlung von Bluthochdruckerkrankung (Hypertonie)
  • Krankengymnastische Betreuung / Dialysesport
  • Medikamentöse Therapie
  • Transplantationsnachsorge

Information & Service:

  • Ernährungsberatung
  • Patienten- und Angehörigen-Schulungen
  • Informationsveranstaltungen
  • Spezialsprechstunde „Nierentransplantation“

Kooperation

Eine enge Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten und eine gute Zusammenarbeit mit dem Städtischen Klinikum Dresden bilden die Basis, eine wohnortnahe und qualitativ hochwertige Versorgung in auch in der ländlichen Region sicherstellen zu können.

Montag
07:00 – 18:00 Uhr

Dienstag
07:00 – 14:30
 Uhr

Mittwoch
07:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag
07:00 – 14:30
 Uhr

Freitag
07:00 – 18:00
 Uhr

Samstag
07:00 – 12:00 Uhr

Das Team des Nierenzentrums Dresden
 

Dr. med. Matthias Pietzonka
Ärztliche Leitung
Facharzt für Innere Medizin, Nephrologie
Zusatzbezeichnung: Hypertensiologie DHL®

Dr. med. Ivo Döhler
Facharzt für Innere Medizin, Nephrologie

Annegret Pietzonka 
Fachärztin für Innere Medizin, Nephrologie

Jana Döhring
stellv. Pflegedienstleitung

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit
E-Mail: bfmps-dresden@viamedis.de

Geschäftsführung
Arne Werthmann, Dr. Jörg Pelleter

Zuständige Ärztekammer
Sächsische Landesärztekammer, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden

Zuständige Aufsichtsbehörde (KV)
Kassenärztliche Vereinigung Sachsen, Bezirksstelle Dresden, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Schützenhöhe 12, 01099 Dresden

Berufsrechtliche Regelungen
Abrufbar bei der Sächsischen Landesärztekammer unter www.slaek.de

Gerichtsstand 
Amtsgericht Fritzlar

Sitz der Gesellschaft
Heinrich-Cotta-Str. 12, 01324 Dresden

Handelsregister
HRB 37686

Steuer-Nr.
025 225 03217

Ärztliche Leitung 
Dr. med. Matthias Pietzonka

Links & Downloads

Beschreibung Dokument Link
Deutsche Gesellschaft für Nephrologie
link
HealthCare Journal Modernes Dialysemanagement
pdf (12.0 MB)
B. Braun Nierenzentren Stärke und Perspektive im Verbund
pdf (3.9 MB)