Apherese Therapien für Risikopatienten

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

30 Jahre Erfahrung in der Apherese-Behandlung

In Deutschland werden in jedem Jahr mehr als 3.000 Patienten mit einer Apheresetherapie behandelt.1  Die H.E.L.P.-Apherese stellt hierbei – mit einer mehr als 30-jährigen Erfahrung und weltweit über 470.000 durchgeführten Behandlungen - ein äußerst etabliertes Verfahren dar. Neben LDL-Cholesterin werden bei diesem selektiven Verfahren zusätzlich arteriosklerotisch wirksame Risikofaktoren, wie beispielsweise Lipoprotein(a), Fibrinogen und Entzündungsfaktoren entfernt.

1 Quelle: KBV Quartalsbericht Ausgabe 2016, Berichtsjahr 2015.

H.E.L.P.-Zentren

Auf dieser Karte können Sie sehen, wo in Deutschland die H.E.L.P.-Zentren lokalisiert sind. Gerne vermitteln wir Ihnen ein Zentrum in Ihrer Nähe.

B. Braun Avitum AG
Am Buschberg 1
34212 Melsungen, Hessen
Germany