News Vasco Protect blue

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Innovation

B. Braun bringt ersten Untersuchungshandschuh mit antimikrobiellen Eigenschaften in Deutschland auf den Markt: Vasco Protect blue

Untersuchungshandschuhe: vom passiven Schutz zum aktiven Bestandteil einer Infektionsprävention.

Die B. Braun Melsungen AG hat als erster europäischer Anbieter mit Vasco Protect blue einen Untersuchungshandschuh mit antimikrobiellen Eigenschaften eingeführt.

Vasco Protect blue weist eine antimikrobielle Wirkung gegen grampositive Bakterien inklusive MRSA und VRE auf und ist damit ein weiterer wichtiger Baustein im Bemühen des Unternehmens, die Verbreitung Nosokomialer Infektionen (NI) zu bekämpfen.

Die Wirkung wird durch einen Farbstoff erzielt, der fest in die Außenseite der Handschuhe eingebettet ist. Der Farbstoff katalysiert unter Beteiligung von Licht und Luftsauerstoff die Bildung von Singulett Sauerstoff, der die Zellmembranen der genannten grampositiven Bakterien angreift und so zum Absterben der betroffenen Mikroorganismen führt.

B. Braun betont ausdrücklich, dass die Verwendung von Vasco Protect blue eine Ergänzung zu den „Fünf Momenten der Händehygiene“ - wie durch die WHO (Weltgesundheitsorganisation) und ASH (Aktion Saubere Hände) veröffentlicht – darstellt und keineswegs eine Veränderung der empfohlenen Verfahrensweisen zur Folge haben sollte.

Vasco Protect blue ist aus Nitril-Butadien-Kautschuk (NBR) gefertigt und puderfrei. Die Handschuhe sind in 200er Packungen in den Größen XS bis L erhältlich, in XL beinhaltet ein Karton 180 Stück.