Kasseler Symposium

Anmeldeformular

HINWEISE ZUM DATENSCHUTZ.
Ihre bei uns gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Richtlinien bei der Bearbeitung von personenbezogenen Daten gemäß BDSG werden eingehalten und der Nutzer kann seine Einwilligung jederzeit widerrufen. Ihre Anmeldedaten werden nur für die Durchführung dieser Veranstaltung und evtl. weitere, für Sie wichtige und interessante  Informationen aktueller Veranstaltungen genutzt. Einer Bewerbung kann jederzeit widersprochen werden. Senden Sie einfach ein Schreiben an die B. Braun Melsungen AG, Frau Jutta Spilker M.A., Stadtwaldpark 10, 34212 Melsungen.

Mit dem Besuch dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit Foto- u. Filmaufnahmen, die evtl. während der Veranstaltung aufgenommen werden, und deren Veröffentlichung einverstanden:

 
 Mit dem Besuch dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit Foto- u. Filmaufnahmen, die evtl. während der Veranstaltung aufgenommen werden, und deren Veröffentlichung einverstanden
*
 Frau
 Herr
 
*
*
*
 
 


Um Ihnen alle notwendigen Informationen für diese Veranstaltung  (Anmeldebestätigung etc.) versorgen zu können, benötigen wir noch die folgenden Angaben von Ihnen: 

 
 geschäftlich
 privat
*
*
*
*
 Hiermit stimme ich zu, dass man mich über zukünftige Veranstaltungen per Email informieren darf.
 Ich möchte am wissenschaftlichen Symposium teilnehmen.
 
 
 

Skills-Trainings
Bitte wählen Sie die Skills-Trainings, an denen Sie gerne teilnehmen möchten mit der Priorität 1 - 9. Die Teilnehmerzahlen pro Training sind begrenzt Die Zusage erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung und nach Priorität.

*
*
*
*
*
*
*
*
*
 
 Donnerstag, 21.06.2018, 10:00 - 11:30 Uhr
 Samstag, 23.06.2018, 15:30 - 17:00 Uhr
 
 
   
Folgende Rücktrittsbedingungen sind möglich:
(sofern noch keine Zahlung erfolgt ist!)


Bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (17. Mai 2018) fällt keine Gebühr an.
Bis 3 Wochen vorher (31. Mai 2018) wird die Hälfte der Teilnahmegebühr berechnet.
Nach dem 7. Juni ist die gesamte Teilahmegebühr fällig.
Die einmal gezahlte Teilnahmegebühr kann - auch bei Nichtteilnahme - nicht erstattet werden und ist nicht auf andere übertragbar.
Des Weiteren sind Teilung oder Rabatt nicht möglich. Ausstehende Gebühren unterliegen einem Mahnvefahren.