Palliative Care Gesetzliche Aspekte

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Juristische Aspekte von Palliativmedizin und Palliativpflege

Die Gesetze zur palliativmedizinischen und palliativpflegerischen Versorgung unterliegen einem stetigen Wandel. Zuletzt wurde das Gesetz zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland beschlossen. Es trat am 8. Dezember 2015 in Kraft.

Darüber hinaus sind die juristischen Implikationen in der palliativen Versorgung äußerst vielschichtig. Hier werden sehr sensible Themen berührt: Patientenverfügung, palliative Sedierung, Beihilfe zum Suizid  ...

Um zu gewährleisten, dass Sie vollumfänglich und aktuell die Gesetzeslage, die Richtlinien und Verordnungen zur Palliativversorgung in Deutschland nachlesen können, nutzen Sie bitte die Links zu den Fachgesellschaften und Fachverbänden.

Links

Beschreibung Dokument Link
Deutscher Hospiz- und PalliativVerband e.V. Gesetze und Verordnungen
link
Bundesverband Kinderhospiz e.V. Gesetzliche Regelungen und Rahmenbedingungen
link
Palliativ Portal Hospiz- und Palliativgesetz (HPG)
link
Bundesministerium für Gesundheit Hospiz- und Palliativgesetz
link