Systempartnerschaftskonzept Ernährungsmanagement

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Ernährungsmanagement anders denken –
Weil Therapien dann besser greifen

Jeder vierte Patient in deutschen Kliniken ist bei stationärer Aufnahme mangelernährt, vor allem in der Geriatrie, Onkologie und Gastroenterologie. Diese Patienten sind nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt und oft in einer schlechteren Ausgangsposition: ihre Behandlung schlägt nicht optimal an, sie bleiben länger im Krankenhaus, Komplikationen treten öfter auf, sie versterben häufiger.

Fakt ist, der Ernährungszustand bedingt den Therapieerfolg. Deswegen sollten Ihre Patienten vor, während und nach einer Behandlung bedarfsgerecht versorgt sein, so dass sie die Belastungen einer Therapie bewältigen können.

Gemeinsam mit den Experten in Ihrem Haus etablieren wir ein strukturiertes und transsektorales Ernährungsmanagement – vom Screening bis zur qualitätsgesicherten Anschlussversorgung. Dabei berücksichtigen wir Aufbau und Prozesse Ihres Hauses als auch die Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin. Natürlich prüfen wir unsere Lösung hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und integrieren die Erfordernisse des Entlass- und Versorgungsmanagements.

Patienten, Personal und Budget werden es Ihnen danken. Das ist Sharing Expertise. 

 

Sie haben Fragen?

Gerne stellen wir uns Ihren Fragen und Anforderungen. Kontaktieren Sie uns, wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Thomas Kieninger
Senior Marketing Manager B. Braun Gesamtvermarktung
B. Braun Melsungen AG
Marketing und Vertrieb Deutschland
Carl-Braun-Str. 1
34212 Melsungen