Stomakappe Be 1® Selbstbestimmt durchs Leben 

Klinisch geprüft

Dank Be 1® hat der Großteil der Patienten, die Be 1® getestet haben, ein Kontinenzgefühl, ein gutes bis sehr gutes Körperbild und wenig bis keine Stoma bedingten Geräusche.1

  • 79% der Patienten beurteilen, dass Be 1® leise ist und Stoma bedingte Geräusche verhindert.
  • 75% der Patienten sagen, dass sie wieder Kontrolle über die Entleerung ihres Stuhls und der Entweichung von Darmgasen haben.
  • 60% der Patienten geben an, dass sie während des Tragens von Be 1® ein gutes oder sehr gutes Körperbild haben.

Die gesamte Studie zur Stomakappe Be 1® finden Sie hier.

Be 1® ist ein innovatives Konzept in der Versorgung eines Kolostomas mit fester bis breiiger Konsistenz. Die kompakte Stomakappe schafft Sicherheit und die Möglichkeit zur selbstständigen Entscheidung der Entleerung von Stuhl und Gas wo und wann man möchte. 

Be 1® kann mit der Softima® 3S Basisplatte, also auch mit der empfohlenen Basisplatte zu Be 1® - Softima® 3S Be 1® Basisplatte - verwendet werden. Damit gelingt ein optimales Handling.

Für die Nacht empfehlen wir die Verwendung des geschlossenen Kolostomie-Beutels Softima® 3S.

1 Lehur P-A, Deguines J-B, Montagliani L, Duffas J-P, Bresler L, Mauvais F, Boudjema K & Chouillard E. On behalf of the CC Study Group.Innovative appliance for colostomy patients: an interventional prospective pilot study. Techniques in Coloproctology (2019) 23: 853-859

Nachgewiesene Wirksamkeit der Stomakappe

Die Be 1® Stomakappe ist so konzipiert, dass sie sich spontan öffnet, wenn der dahinterliegende Darmdruck zu groß wird. 

Be 1® reagiert auf steigenden und sinkenden Druck. Dieses Verhalten ist zu beachten, wenn der Patient aktiv manipuliert oder der Mechanismus automatisch aus Sicherheitsgründen ausgelöst wird.

Praxisbericht einer Stomatherapeutin