Biologielaborant (m/w/d) Standort Dresden

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

DAS ERWARTET DICH

Starte durch in unserem Labor in Radeberg! Als Biologielaborant*in schärfst du deinen Blick für kleinste Details in unserem mikrobiologischen Labor der Qualitätskontrolle. Außerdem erhältst du Einblick in unsere Produktion, in das technische Prüflabor und in unser chemisches Labor. Mit unseren modernen Laborgeräten weißt du schon bald sehr gut umzugehen! Doch nicht nur das: Im Laufe der Zeit entwickelst du selbst Untersuchungsmodelle, führst biologische sowie biochemische Versuche durch, dokumentierst deine Ergebnisse und wertest sie aus. Auch der Umweltschutz und Qualitätskontrollen kommen nicht zu kurz. Zusätzlich kannst du dein Wissen noch in verschiedenen Bereichen weiter ausbauen, zum Beispiel hinsichtlich chromatographischer oder spektroskopischer Verfahren, in analytischen Kopplungstechniken oder in der präparativen Chemie.

DAS BRAUCHST DU

  • Mittlere Reife, Fach- oder Allgemeine Hochschulreife mit guten Noten in Mathe, Biologie, Chemie, Deutsch und Englisch
  • Naturwissenschaftlich-technisches Verständnis und feinmotorisches Geschick
  • Eine große Portion Eigeninitiative, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Eine kommunikative Art und Spaß daran, mit anderen zusammenzuarbeiten 

AUSBILDUNGSDAUER

3,5 Jahre (bei guten Leistungen kann um ein halbes Jahr verkürzt werden)

AUSBILDUNGSORTE

Betriebsstätten der B. Braun Avitum Saxonia GmbH (Radeberg) und
Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH (Dresden)

AUSBILDUNGSVERLAUF

Die Ausbildung findet im Blockunterricht statt. Wochenweise werden dir die Ausbildungsinhalte in den Betriebsstätten der B. Braun Avitum Saxonia GmbH und unserem überbetrieblichen Ausbildungspartner, der SBG Dresden, vermittelt. Mit der Abschlussprüfung vor der IHK Dresden endet deine Berufsausbildung.

 

Wie richtig online bewerben?

Beschreibung Dokument Link
Flyer Onlinebewerbung
pdf (2.0 MB)
Vordruck Einwilligung von Erziehungsberechtigten bei Bewerber*innen unter 16 Jahre Damit wir deine Unterlagen prüfen können, benötigen wir die Einwilligung zur Bewerbung von Erziehungsberechtigten, soweit du noch unter 16 Jahre bist.
pdf (224.5 KB)