Industriemechaniker

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Das erwartet Sie

Die Ausbildung zum Industriemechaniker (w/m/d) ist sehr vielseitig. Zu deinen Aufgaben gehört nicht nur das Warten und Instandhalten von Maschinen. Du bist auch eigenständig für die Fertigung und Montage von Bauteilen zuständig. Du lernst, diese Bauteile in Einzel- und Seriengruppen zu fertigen, überwachst diese Fertigungsprozesse und die Produktqualität. Du ermittelst Störungsursachen und ergreifst Maßnahmen, um die beste Qualität zu gewährleisten. Die Anwendung von Steuerungstechnik ist ebenfalls ein Bestandteil deiner Ausbildung. 

Das brauchen Sie

  • Hauptschulabschluss oder höher
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Logisches Denken
  • Kommunikationsstärke und Teamplayerqualitäten
  • Eigeninitiative

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung erfolgt laut dem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie

Ausbildungsorte

Betriebsstätten der Aesculap AG (Tuttlingen),
Ferdinand von Steinbeis Gewerbliche Schulen (Tuttlingen

Ausbildungsablauf

Während Ihrer Ausbildung besuchen Sie ein- bis zweimal die Woche die Berufsschule. Unser Ausbildungskonzept wird ergänzt durch Betriebspädagogische Tage zur Förderung der Sozial-, Methoden- sowie Projektkompetenz, ein speziell konzipiertes Bildungsprogramm, das z.B. Produktschulungen und Hospitationen in Krankenhäusern umfasst, sowie Auslandsaufenthalte und Sprachkurse.

So funktioniert die Online Bewerbung

Beschreibung Dokument Link
Schritt für Schritt zur Online Bewerbung bei Aesculap Studium Plus Informatik Ausbildung Tuttlingen
pdf (1.7 MB)