Aesculap Benefiz Golfturnier Spielbedingungen

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Freitag, 7. September 2018

ab 15:00 Uhr After Work Turnier (9-Loch, vorgabewirksam)
ab 18:30 Uhr Abendessen im Clubrestaurant

Ausschreibung für das After-Work-Turnier ab ca. 15:00 Uhr

Datum: 7. September 2018
Start: ab 15:00 Uhr, Tee 1 Start
Austragung: Sport- & Golf-Resort Gut Wissmannshof GmbH
Spielbedingungen: Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatut) des DGV e. V., den Platzregeln. Das Wettspiel wird nach dem DGV-Vorgabensystem ausgerichtet.
Spielform: Einzel-Stableford über 9 Löcher, vorgabenwirksam
Damen: rot, Herren: gelb
Spielleitung: Frank Wiegand
Teilnehmerzahl: max. 36
Gehen mehr Anmeldungen ein, entscheidet das frühere Datum des Eingangs der Meldung, bei gleichem Datum das Los.
Teilnahmeberechtigung: Teilnahmeberechtigt sind alle Geschäftspartner und Mitarbeiter von B. Braun mit einem Handicap von max 54.
Flightzusammenstellung: 4er Teams werden von der Spielleitung zusammengestellt (hoch – mittel – mittel – tief)
Nenngeld: 45,- Euro
Meldeschluss: Freitag, 24. August 2018
Preise: 1 Bruttopreis und 3 Nettopreise

Teilnehmer, die bei der Siegerehrung nicht anwesend sind, können nicht geehrt werden. Es wird das Aufrückverfahren praktiziert.
Siegerehrung: im Rahmen des Abendessens am Freitag, 7. September 2018

Samstag, 8. September 2018

ab 08:00 Uhr Frühstück im Clubrestaurant
10:00 Uhr Kanonenstart
„B. Braun for Children“
4er Scramble, nicht vorgabewirksam
15:00 Uhr Welcome Home – Kaffee und Kuchen im Clubrestaurant
19:30 Uhr Abendessen + Siegerehrung

Turnierinformationen

Datum: 8. September 2018
Start: 09:30 Uhr, Tee 1 + Tee 10
Austragung: Sport- & Golf-Resort Gut Wissmannshof GmbH
Spielbedingungen: Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatut) des DGV e. V.
Spielform: 4er Scramble, nicht vorgabewirksam
Teilnahmeberechtigt: Teilnahmeberechtigt sind alle Geschäftspartner und Mitarbeiter von B. Braun mit einem Handicap von max 54.
Spielleitung: Prof. Dr. Heinz-Walter Große, Frank Wiegand, Betty Janz
Siegerehrung: im Rahmen der Abendveranstaltung am Samstag, 8. September 2018
Wertung: Brutto: 1. Platz, Netto: 1., 2., 3. Platz, Gesamtwertung 

Sonderpreise:
Nearest to the Pin – Damen und Herren
Longest Drive – Damen und Herren 
Nenngeld: 100,- Euro inkl. Greenfee, Rundenverpflegung, Abendessen
Zusätzliche Spenden werden gerne angenommen.
Teilnehmerzahl: max. 88 Teilnehmer – ggfs. Warteliste