Wissen fördern B. Braun Stiftung

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Lernen mit der B. Braun-Stiftung

Die B. Braun-Stiftung hilft Menschen, die sich in den Dienst des Lebens, der Forschung, der Gesundheit, der Heilung und der Linderung von Leiden stellen.

Die Geschichte der B. Braun-Stiftung hat mit einer Werkzeitung an deutsche Kliniken begonnen. Das Thema Weiterbildung war für Otto und Dr. Bernd Braun vor über 50 Jahren der Antrieb dafür, die heute deutschlandweit renommierte Fachzeitschrift mit dem Namen „Die Schwester Der Pfleger“ herauszubringen – und das Geld dafür in eine Stiftung zu investieren, welche die Ausbildung von Ärzten und Pflegekräften fördert. Heute gehört die B. Braun-Stiftung mit einem Stammkapital von fast 19 Millionen Euro in Nordhessen zu den größten Stiftungen. Sie unterstützt Forschungsprojekte in Medizin, Pflege und Medizintechnik sowie die Fort- und Weiterbildung von Krankenhauspersonal mit etwa einer Million Euro jährlich. Es werden Stipendien vergeben, Forschungsprojekte finanziert und Veranstaltungen unterstützt.

Eine der Initiativen, in denen der konstruktive Dialog im Mittelpunkt steht, ist das Mentoring-Programm der Stiftung. Die Teilnehmer schauen dabei über den Tellerrand: Sie besuchen berufsbegleitende Seminare und lernen von Mentoren – erfahrenen Führungskräften aus einem anderen Berufsfeld der Gesundheitswirtschaft. Seit acht Jahren bietet die B. Braun-Stiftung in Kooperation mit dem International Health Care Management Institute, der Uni Trier sowie der Züricher Careum Stiftung das achtmonatige Programm für Nachwuchskräfte aus Medizin, Management, Industrie, Pflege und Wissenschaft an. Informationen zur Bewerbung für das Mentoring-Programm finden Sie hier: http://www.bbraun-stiftung.de

Weitere Nachhaltigkeitsprojekte und News

  • Kinder- und Jugendwoche

    Unter dem Motto "Forschung braucht Nachwuchs" erhalten Kinder der Melsunger Einrichtungen einmal pro Jahr Einblicke in die Welt der Naturwissenschaften.

    Mehr lesen
  • 10 Jahre AFRIKA KOMMT!

    AFRIKA KOMMT! vernetzt deutsche Unternehmen und künftige Führungskräfte aus Subsahara-Afrika mit dem Ziel, nachhaltige und langfristige Geschäftskontakte aufzubauen.

    Mehr lesen
  • 150 Operationen für BigShoe

    In diesem Jahr feiert B. Braun das 150-jährige Jubiläum seines Tochterunternehmens Aesculap. Anlässlich dieses besonderen Geburtstags machte Aesculap dem Kinderhilfsprojekt BigShoe ein ganz bemerkenswertes Geschenk: 100.000 Euro, verteilt auf vier Jahre und damit die Zusicherung, mindestens 150 hilfsbedürftige Kinder zu operieren.

    Mehr lesen
Inhalt wird geladen...

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.