Nachhaltige  Unternehmensführung 

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Afrika kommt! 

„Für mich bestand die Herausforderung darin, sehr viel zwischen unterschiedlichen und teils komplett neuen Aufgabenstellungen hin und her zu wechseln. Das erforderte ein Höchstmaß an Multi-Tasking-Fähigkeiten, und zwar gefühlt mit verbundenen Augen. Genau dieser Orientierungsprozess vom anfänglichen Nicht-Wissen über das Klären und Ordnen bis hin zum anschließenden Gestalten hat mir viel gegeben.“

– Sheila Christina Simbine

„Ich habe mich regelrecht neu entdeckt. Sowohl beruflich, als auch persönlich. Und der Kulturschock bei meiner Rückkehr nach Ghana wird wahrscheinlich heftiger, als der bei meiner Ankunft in Deutschland.“

– Akofa Bart-Plange

Nachhaltige Unternehmensführung 

B. Braun steht für Innovation, Effizienz und Nachhaltigkeit. Diese Werte machen uns zu dem, was wir sind – ein in die Zukunft gerichtetes, verlässliches und pflichtbewusstes Unternehmen. Unser Selbstverständnis umfasst den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg ebenso wie die Übernahme ökologischer und sozialer Verantwortung. Unser Ziel haben wir dabei immer fest im Blick: Die Gesundheit der Menschen zu verbessern und zu schützen.

Für B. Braun als Familienunternehmen sind unternehmerische Unabhängigkeit und wirtschaftlicher Erfolg untrennbar mit Nachhaltigkeit verknüpft. Die ökonomische Dimension bildet zusammen mit der ökologischen und der sozialen Dimension unseren ganzheitlichen Corporate-Social-Responsibility-Ansatz und damit die Grundlage für ein zukunftsorientiertes Handeln, das die Interessen gegenwärtiger und kommender Generationen schützt.

„Nachhaltigkeit ist unsere Art, unternehmerisch zu handeln und dabei unsere Umwelt, die Gesellschaft, Kunden, Patienten und Kollegen zu schützen und zu respektieren.“

– Raúl Lavín | B. Braun Chile

Die ökonomische Dimension bildet demnach zusammen mit der ökologischen und der sozialen Dimension unseren ganzheitlichen Corporate Social Responsibility Ansatz und damit die Grundlage für ein zukunftsorientiertes Handeln, das die Interessen gegenwärtiger und kommender Generationen schützt.

Unser Wertschöpfungsprozess 

„Sharing Expertise" ist unser Versprechen, Wissen und Kenntnisse zu Medizin und Gesundheit im Dialog mit unseren Partnern zu teilen, wirksam zu nutzen und konsequent auszubauen. Diesem Versprechen haben sich das Management, dessen Stabsabteilungen sowie unsere Mitarbeiter weltweit verpflichtet.

Wertschöpfung bei B. Braun ist ein sich fortwährend erneuernder Kreislauf. Beide in der Abbildung dargestellten Arten von Unternehmensaktivitäten leisten jeweils ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg.

Beschaffung | B. Braun verfügt über ein global ausgewogenes und lokal verankertes Lieferantennetzwerk, das durch langjährige Zusammenarbeit sowie gegenseitiges Vertrauen und offene Kommunikation gekennzeichnet ist.

Produktion | Durch die besonderen Anforderungen im Gesundheitsmarkt sind eine sorgfältige Herstellung mit prozessbegleitenden Prüfungsschleifen und die einhergehende Einhaltung nationaler und internationaler Vorschriften zu Produktregistrierung, Produktionsvalidierung und Produktsicherheit unerlässlich.

Marketing und Vertrieb | Integres Verhalten im Wettbewerb ist für uns Grundlage der Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen. Daher fordern und vertreten wir einen fairen, legalen und freien Wettbewerb.

Kundendialog | Im Zentrum unseres Wertschöpfungskreises steht „Sharing Expertise". Im fortwährenden Dialog mit den Anwendern unserer Produkte und Dienstleistungen gewinnen wir neue Erkenntnisse und integrieren diese bei der Entwicklung innovativer Lösungen.

Forschung und Entwicklung | Unsere Lösungen zielen darauf, die Qualität und Sicherheit im Gesundheitsbereich kontinuierlich zu erhöhen. Dabei ist es unsere besondere Kompetenz, die Anwenderfreundlichkeit bestehender Therapien zu steigern und Risiken zu minimieren.