B. Braun News

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Auf einen Blick: PVC-freie Produkte für die Medikamentenapplikation von B. Braun

Die B. Braun Melsungen AG hat aufgrund der stetig anwachsenden Nachfrage nach PVC (Polyvinylchlorid)-freien Produkten für die Applikation von Arzneimitteln in der Infusions- und Transfusionstherapie eine aktuelle Übersicht der PVC-freien Produkte erstellt.

Melsungen. Verschiedene Arzneimittel dürfen nicht mit PVC-haltigen Überleitsystemen verabreicht werden. Die in PVC-Leitungen enthaltenen Weichmacher können vom Medikament ausgewaschen werden und so in den Körper des Patienten gelangen. Dies wird mit PVC-freien Systemen vermieden. Hersteller von PVC-empfindlichen Arzneimitteln müssen in der gesetzlich vorgeschriebenen Fachinformation entsprechende Angaben machen, welche Schlauchmaterialien für die Applikation des Arzneimittels eingesetzt oder nicht eingesetzt werden dürfen. 

Link zur Übersicht „PVC-freie Produkte für die Medikamentenapplikation“

B. Braun Melsungen AG  
Carl-Braun-Str. 1 
D-34212 Melsungen 
Tel.: 0 56 61 71 33 99 
E-Mail: info.de@bbraun.com 
www.bbraun.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an: Irene Graefe 
Tel. (0 56 61) 71 6938 
Fax (0 56 61) 75 6938 
E-Mail: irene.graefe@bbraun.com