Flexible Arbeitszeitmodelle

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Die Zukunft sichern - auch durch flexible Arbeitszeitgestaltung

Aesculap bietet den Mitarbeitern attraktive Möglichkeiten an, um die Balance zwischen Beruf und Familie in Einklang zu bringen. Mit unzähligen Zeit- und Arbeitsplatzmodellen schafft das Unternehmen für die Mitarbeiter Bedingungen, um das ausgewogene Verhältnis zwischen Familienleben und Beruf zu erleichtern. Die Nachhaltigkeit unserer familienfreundlichen Personalpolitik wurde bereits durch mehrere Re-Auditierungen bestätigt. Zusätzlich zu den Gleitzeitmodellen in allen Variationen stehen Ihnen die nachfolgenden Zeitmodelle zur Verfügung:

Telearbeit

Bei Aesculap profitieren Mitarbeiter von flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit, den Arbeitsort flexibel zu wählen. Mit der alternierenden Telearbeit haben Mitarbeiter zwei Arbeitsplätze: einen im Unternehmen und einen zu Hause. Voraussetzung für einen Telearbeitsplatz ist unter anderem, dass die individuelle Tätigkeit und der gesamte Ablauf es gestatten, von zuhause aus zu arbeiten.

Homedays

Flexibel und mobil zu arbeiten ist für Aesculap ein wichtiger Ansatz. Viele Aufgaben sind nicht an definierte Arbeitszeiten oder einen festen Arbeitsplatz gebunden. Aus diesem Grund bietet Aesculap mit dem Modell „Homedays“ in Abstimmung mit dem jeweiligen Vorgesetzten den Mitarbeitern an, ihre Arbeit an maximal einem Tag pro Woche von zu Hause aus zu leisten.

Wahlarbeitszeit

Mit der Wahlarbeitszeit können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem bestimmten Stichtag ihre Arbeitszeit für zwei Jahre auf maximal 40 Stunden erhöhen oder auf minimal 30 Stunden reduzieren. Das Einkommen verändert sich entsprechend. Sonderregelungen sorgen dafür, dass auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Schichtbetrieb und im Außendienst ihre Arbeitszeit individualisieren können. 

Sabbatical

Wer über mindestens drei bis höchstens zwölf Monate eine Auszeit nehmen möchte – bei Garantie seines bisherigen Arbeitsplatzes – wählt das Sabbatical. In diesem Konzept legt der Einzelne Arbeitszeit in einer Ansparphase auf ein Sabbatical Konto, um dieses „Guthaben“ während der Freistellung in Anspruch zu nehmen. Abgestimmt auf die individuelle Situation variieren in verschiedenen Modellen Ansparphasen und Freistellungszeiten. 

Job Sharing

Im Job Sharing teilen sich zwei Arbeitnehmer einen Arbeitsplatz und verantworten gemeinsam die Aufgaben eines Vollzeitarbeitsplatzes. Job Sharing kommt dem Wunsch nach Teilzeitarbeit entgegen, beispielsweise zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Aesculap AG
Am Aesculap-Platz
78532 Tuttlingen
Deutschland