MIETHKE DualSwitch® Valve

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Spezielles Ventildesign für Patienten mit von Blut-, Eiweiß- oder Tumorzellen belastetem Liquor

Eine hohe Eiweißbelastung oder Tumorzellen im Liquor können zu Ventilverstopfungen führen. Bei der Konzeption des MIETHKE DualSwitch® Ventils wurde diesem Thema in besonderem Maße Rechnung getragen.
Das spezielle Design des Ventils bietet dem Liquor eine extrem große Fläche und somit eine zuverlässige Arbeitsweise auch bei belastetem Liquor.
Zahlreiche Veröffentlichungen belegen eine Erfolg versprechende Behandlung bei Patienten mit NPH.
Durch die Verwendung des Werkstoffes Titan wird ein Maximum an Präzision, Funktionssicherheit und Biokompatibilität erreicht.

Vorteile

  • Aktive Anpassung des Öffnungsdruckes in Abhängigkeit der Körperlage
  • Großes Strömungsvolumen
  • Auch bei belastetem Liquor zuverlässig

Hinweis

Das MIETHKE DualSwitch® Ventil ist als Einzelprodukt oder als Shuntsystem mit unterschiedlichen Komponenten erhältlich.

Indikation

  • Behandlung des Hydrocephalus

Video Normaldruckhydrocephalus Gravitationsventile

Die Zukunft des Liquor- und Hirndruckmanagements