Sie haben sich erfolgreich abgemeldet.

menu
close

Minimalinvasive Chirurgie

Minimalinvasive Chirurgie für eine schnellere Genesung

Jeder chirurgische Eingriff bedeutet Stress für Patient*innen. Deshalb setzt die Laparoskopie auf einen minimalinvasiven Ansatz. Diese schonende Methode sorgt in der Regel für kürzere Genesungszeiten und weniger Medikamenteneinsatz [1]. Wir wollen die Zukunft der Laparoskopie mitgestalten. Es geht darum, neue Ansätze bei Gefäßversiegelungen, Instrumenten und Services zu finden.

Fluoreszenzbildgebung bei EinsteinVision®

See better. See beyond.

Laparoskopische Verfahren erfordern ein Kamerasystem mit einer gleichbleibend hohen Bildqualität. EinsteinVision® bietet eine außergewöhnliche 3D-Bildqualität in Kombination mit Fluoreszenzbildgebung (FI). Das System überzeugt durch eine beeindruckende Schärfentiefe, einen hohen Bildkontrast und eine hervorragende Anti­Beschlag-Lösung. 

Mehr über EinsteinVision* 3.0 FI erfahren
Seite an Seite mit laparoskopischen Chirurgen

Präzises und sicheres Arbeiten mit Qualitätsprodukten

B. Braun erleichtert laparoskopischen Chirurg*innen die Arbeit, rückt die Patient*innen in den Mittelpunkt und verschlankt das Prozess- und Kostenmanagement im Krankenhaus. Mit Produkten und Dienstleistungen, die Maßstäbe in der modernen minimalinvasiven Chirurgie setzen.

Versiegeln und schneiden

Effektive Gefäßversiegelung

Caiman® ist das erste Gefäßversiegelungsinstrument mit einem artikulierbaren distalen Ende. Die Artikulation erweitert die Bewegungsmöglichkeit auch in engen Räumen oder schwierigen anatomischen Verhältnissen [2]. Hohe Qualität der Gefäßversiegelung bei einmaliger Energie-Aktivierung[3].

Mehr über AESCULAP® Caiman® erfahren
AdTec® Instrumente

Chirurgische Instrumente – unsere DNA

AESCULAP® entwickelt laparoskopische Instrumente mit klarem Fokus auf die Bedürfnisse der Anwender*innen. Unsere Qualitätsstandards sind hoch. Auf dieser Grundlage entstehen unsere Produktlinien und Lösungen von AdTec Instrumenten.

Mehr über AdTec* Instrumente erfahren
High Flow Insufflator

Sicherheit geht vor

Die Bildung von chirurgischem Rauch bei der Verwendung von HF-Instrumenten ist ein häufiges Problem in der offenen und laparoskopischen Chirurgie. [4] Unser AESCULAP® Flow50 Insufflator sorgt mit seiner aktiven Rauchgasabsaugung für Abhilfe.

Mehr über AESCULAP* FLOW50 Insufflator erfahren
Haben Sie Fragen zur minimalinvasiven Chirurgie?

Minimalinvasive Chirurgie

 

Sharing Expertise ist unser Anspruch, der uns treibt, fortwährend Erfahrungen mit Anwendern zu teilen und den konstruktiven Austausch mit Ärzten, dem medizinischen Fachpersonal, Patienten und Klinikmanagern zu suchen. Gemeinsam mit ihnen verbessern wir nachhaltig die Gesundheit von Menschen auf der ganzen Welt.  

 

Verantwortlicher ist die B. Braun Deutschland GmbH & Co. KG

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten und Ihre Datenschutzrechte finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

check_circle

Your request could not be submitted. Please try again.

warning
Unsere Services

Know-how und Trainings 

Image is temporarily not available.

B. Braun Supply Solutions 

Neue Maßstäbe in der OP-Versorgung setzen

Wir bieten datenbasierte Analysen und IT-gestützte Versorgungslösungen zur Sicherstellung zuverlässiger und zukunftssicherer Krankenhausprozesse.
Besuchen Sie B. Braun Supply Solutions

[1] Cho HJ, Kim WR, Kim JW. Eine vergleichende Studie zwischen offener und laparoskopischer Hartmann-Umkehrung: Eine Single-Center-Erfahrung und -Analyse. Medizin (Baltimore). 2021 Nov 24;100(47):e27976. DOI: 10.1097/MD.0000000000027976.

[2] https://www.businesswire.com/news(home/20110926005941/en/Aesculap-Inc.-Acquires-Aragon-Surgical-Inc

[3] Eick S, Loudermilk B, Walberg E et al. Rationale, benchtesting and in vivo evaluation of a novel 5 mm laparoscopicvessel sealing device with homogeneous pressure distributionin long instrument jaws. Ann Surg Innov Res 7, 15 (2013). https://doi.org/10.1186/1750-1164-7-15.

[4] Kameyama, H., Otani, T., Yamazaki, T. et al. Vergleich von chirurgischem Rauch zwischen offener Chirurgie und laparoskopischer Chirurgie bei kolorektalen Erkrankungen in der COVID-19-Ära. Surg Endosc 36, 1243–1250 (2022). https://doi.org/10.1007/s00464-021-08394-1

Bleiben Sie in Verbindung mit My B. Braun

Mit Ihrem personalisierten Konto wird Ihr Online-Erlebnis einfacher, bequemer und sicherer.

person_outline My B. Braun